Juni 2005

 
Preis: € 4,00
 
» Erscheinungsdatum: 06/2005 » NATUR & HEILEN abonnieren

THEMEN

BEWUSST-SEIN -"Geh aus, mein Herz, und suche Freud..." Durch die Sinne Sinn finden

Jeder ist ein Mystiker, sagt der Mönch und Weisheitslehrer David Steindl-Rast. Nach seiner Erfahrung hat Spiritualität ihren Ort mitten im Leben, mitten im Alltag. Jeder Ort ist heiliger Boden, jeder Ort kann Stätte der Begegnung mit göttlicher Gegenwart werden. Die Suche nach dem Sinn ist nichts Abgehobenes, sondern führt über alle Sinne.



GESUNDES LEBEN - Vollwertige Küchengeräte - Der "Kernbestand" der Naturküche!

Bei der Ernährung müssen ganz unterschiedliche Voraussetzungen erfüllt sein, soll das Werk gelingen: Natürlich gehört dazu ganz wesentlich die Auswahl frischer und unverfälschter Lebensmittel. Damit aber noch nicht genug, denn einen Faktor müssen wir besonders beachten: die Gerätschaften, die wir einsetzen. Diesem Faktor wird in jüngerer Zeit viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt, da wir uns der Risiken gar nicht bewusst sind, die mit dem inzwischen erreichten, unerhört hohen Grad an "Technisierung" der modernen Küchengeräte verbunden sind. In dieser Hinsicht werden wir ständig von Neuerungen überwältigt - und damit oft genug zum Opfer, wie das Beispiel der Mikrowellengeräte in NATUR & HEILEN 5/2005 gezeigt hat.



WEGE NACH INNEN - Traumarbeit: Träume - eine Telefonleitung zur Seele

Auch wenn wir uns nicht an sie erinnern können: Nacht für Nacht erhalten wir durch unsere Träume wertvolle Botschaften der Seele zur Lösung unserer persönlichen Lebensthemen. In unseren Träumen liegen die Ursachen für Krankheiten, Konflikte, Probleme und der Weg zur Lösung und Heilung in verschlüsselter Form verborgen. Ein entschlüsselter Traum wird so zu einer Landkarte, die uns den Weg weist.



SANFTE MEDIZIN - Kosmetische Akupunktur -Sanfte Stiche für mehr Schönheit

Die biologische Uhr ein wenig anhalten? Wer möchte nicht so lange wie möglich ein jugendliches Gesicht ohne Falten bewahren! Herkömmliche Verfahren, den Spuren des Alterns zu begegnen, gehen meist mit Nebenwirkungen und Risiken einher, der "Verjüngungs"-Effekt ist trotzdem nur von kurzer Dauer. Die Chinesische Medizin bietet eine behutsame und wirksame Alternative: Akupunktur!

ERNÄHRUNG - Essbare Blüten: Geschmacks-Bouquets für Gourmets

"Kleine Sträuße, die entzückend anzuschauen sind und die auch angenehm riechen, gar nicht zu sprechen von ihren dienlichen Eigenschaften" - so deutet John Gerard schon 1597 in seinem Standardwerk der Kräuterheilkunde "The Herbal" an, was von Nouvelle Cuisine und Wellness-Küche gleichermaßen als der Trend gefeiert wird: Blumen sind nicht nur Augenschmaus, sondern auch gesunde Gaumenfreude!



FRAUENHEILKUNDE - Ganz und wohlig Frau sein -Vaginale Symbiose

Körper, Geist und Seele sind eins. Erkrankungen der Frauenorgane sind lästiger und leidvoller als grippale Infekte oder Schnupfen, weil sie direkt und spürbar unser Frau-Sein betreffen. Für viele Frauen ist eines der häufigsten und lästigsten Probleme eine wiederkehrende Scheidenentzündung. Wie wichtig eine funktionierende Scheidenflora für das Wohlempfinden und Gesundsein der Frau ist, zeigt dieser Artikel.



MENSCH UND TIER - Pferde-Mensch-Resonanz:
Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde

Seit Urzeiten besteht zwischen Mensch und Pferd eine geheimnisvolle, tiefe Verbindung. Das Pferd symbolisiert Freiheit, Schönheit, Kraft und Ruhe und es stand schon immer in enger Resonanz mit uns: Es reagiert unmittelbar auf unser Verhalten, unsere bewusste und unbewusste Anspannung und unsere Gedanken. So erhalten wir durch seine Reaktionen uns gegenüber eine konkrete Rückmeldung und die Gelegenheit, uns selbst besser kennen zu lernen. Die Auseinandersetzung mit der Pferde-Mensch-Resonanz hat somit einen unmittelbaren therapeutischen Effekt und zeigt Ähnlichkeiten mit den Grundsätzen des Therapeutischen Reitens, außer in einem wesentlichen Punkt: Während bei der Hippotherapie und dem Therapiereiten dem Pferd spezielles Zaumzeug angelegt wird, um dessen Bewegungs- und Kopffreiheit aus Sicherheitsgründen einzuschränken, besteht bei der hier beschriebenen außergewöhnlichen Methode völlige Freiheit im Umgang für Mensch und Tier.