Leberstärkung – Cholesterin natürlich senken

Die Leber ist unser größtes Entgiftungsorgan. Sie arbeitet Tag und Nacht ohne Unterlass und erfüllt dabei klaglos ihre Pflicht. Auch wenn Leberleiden heutzutage durch Umweltgifte, Überernährung und zu hohe Medikamenteneinnahme auf dem Vormarsch sind, hat die Leber ein erstaunliches Potenzial, sich immer wieder zu regenerieren. Auch erhöhte Cholesterinwerte pendeln sich mit der Entlastung der Leber wieder auf ein gesundes Maß ein.

 Die Leber ist ein zentrales Organ unseres Stoffwechsels. Sie liegt unter dem rechten Rippenbogen und wiegt beim erwachsenen Menschen etwa eineinhalb Kilogramm. Sie ist ein besonderes und wichtiges, im wahrsten Sinne sogar „sagenhaftes“ Organ: Denn in der griechischen Mythologie hackt der gigantische Adler Ethon dem unsterblichen Prometheus jeden Tag einen Teil der Leber heraus – doch schon am nächsten Tag ist die Leber wieder nachgewachsen, nur um wieder herausgepickt zu werden.

Wir wissen heute, dass wir auch nur mit einem Teil der Leber sehr gut leben können, weil sie solche Reserven hat, dass nach einer Teilentfernung der Rest die Aufgaben mit übernehmen kann.

 

•    Den vollständigen Beitrag können Sie im Maiheft 2016 lesen.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld