NATURHEILKUNDE

Ursubstanz Silizium – Mit Kieselsäure gesünder, schöner, jünger

Kieselsäure aus der Ursubstanz Silizium stellt die Basis für hochwertige Gesundheits- und Pflegemittel dar. Silizium ist Bestandteil aller Zellen und somit aller Gewebe und Organe. Besteht über längere Zeit ein Mangel an Silizium, fehlt es dem Körper an Straffheit und Elastizität. Die äußere und innere Anwendung von Kieselsäure hat sowohl eine stärkende Wirkung auf den ganzen Körper als auch einen verjüngenden Effekt auf die Haut. Silizium ist das zweithäufigste Element auf der... » Weiterlesen

18. Juni 2014 NATURHEILKUNDE

Heilwissen aus der Steiermark – Von Kürbis, Kren und Käferbohnen

Das „Grüne Herz Österreichs“ – so wird die Steiermark auch genannt. Sie zeichnet sich  durch landschaftliche Vielfalt und Schönheit aus, verfügt aber auch über einen reichen Schatz an regionalen Produkten und verschiedenen Heilkräutern, die gemäß der Tradition den Menschen dieser Gegend zur Gesunderhaltung dienen. Seit Jahrhunderten werden in der Steiermark Heilkräuter, Heilquellen und regionale Obst- und Gemüsesorten zum Wohle der Gesundheit eingesetzt. Aufgrund ihrer bewegten... » Weiterlesen

21. August 2013 NATURHEILKUNDE

Den Körper entschlacken, die Seele verwöhnen – Die Mayr-Fastenkur übers Wochenende

Seit eh und je wurde das Fasten als regulative Maßnahme eingesetzt, um den Körper zu reinigen und die Seele zu läutern. In der heutigen Zeit ist es für viele nicht möglich, sich eine dreiwöchige Auszeit für eine Fastenkur zu nehmen. Eine aktualisierte Form der bekannten F.X. Mayr-Kur ermöglicht es aber jedem, seinen Körper regelmäßig zu entlasten: durch die Mini-Mayr-Kur am Wochenende.Fasten wurde seit Jahrtausenden in allen großen Religionen und Kulturen praktiziert als Weg zur inneren ... » Weiterlesen

29. März 2012 NATURHEILKUNDE

Wieder traumhaft schlafen

Wer kennt es nicht – das nächtliche Wachliegen? Die Naturheilkunde bietet für den sanften Schlummer eine ganze Reihe natürlicher Heilmittel und Heilmethoden an. Diese Therapien wirken sanft, sind gut verträglich und zudem nachhaltig. Das herrliche Gefühl nach einem erquickenden Schlaf ist eines der schönsten. Der aus Morpheus Armen Gerissene ist frisch und energiegeladen – bereit, das Tagespensum mit Bravour zu meistern. Leider kommen immer weniger Menschen in diese euphorische Stimmung.... » Weiterlesen

20. Januar 2012 NATURHEILKUNDE

Sommerliche Wechselduschen – Sebastian Kneipp heute

Wasser ist das natürlichste, einfachste und sicherste Mittel, um seine Gesundheit aufrechtzuerhalten, und bei Krankheit das erste Heilmittel. Davon war Pfarrer Kneipp überzeugt. Sein Heilkonzept bildet eine der Grundlagen der Naturheilkunde und ist immer noch aktuell. In diesem Jahr wird sein 190. Geburtstag gefeiert.Sebastian Kneipp (1821–1897) war eigentlich gar kein Mediziner, sondern Theologe. Während seiner Studienzeit erkrankte der 28-Jährige heftig an Tuberkulose und stand nach dem... » Weiterlesen

22. Juli 2011 NATURHEILKUNDE

Rizol-Therapie

Mit Sauerstoff gegen krankmachende Keime.Dass das Immunsystem dringend auf Sauerstoff angewiesen ist, um seine Abwehraufgaben erfüllen zu können, wird immer noch zu wenig berücksichtigt. Mangelt es im Körper an Sauerstoff, können sich krankmachende Keime aller Art vermehren und zu vielfältigen Beschwerden führen. Rezepturen mit sauerstoffangereicherten Ölen versprechen hier Abhilfe.Ob wir uns in unserem sicheren Zuhause befinden oder in fernen Ländern auf Reisen sind: Überall kann uns die... » Weiterlesen

17. Juni 2011 NATURHEILKUNDE

Paracelsus-Medizin – Heilwissen für unsere Zeit

Forschergeist und Unbeirrbarkeit zeichnen ihn aus: Der Querdenker Paracelsus prägte die abendländische Heilkunst für alle Zeiten und legte die Basis für unsere heutige Medizin. Zu seinen Lebzeiten allerdings war er alles andere als anerkannt.Die Homöopathie, Spagyrik, anthroposophische Medizin, aber auch die moderne Pharmazie und Chemie wären ohne ihn nahezu undenkbar – Paracelsus (1493–1541), legendärer Arzt und Mystiker des Mittelalters, eigentlich Theophrastus Bombastus von Hohenheim. Er... » Weiterlesen

25. März 2011 NATURHEILKUNDE

Die Eisenspeicher füllen – ohne Tabletten

Fast die Hälfte der Menschheit leidet heute unter akutem Eisenmangel. Vor allem Frauen sind von den Folgen betroffen. Es gibt jedoch genügend naturheilkundliche Möglichkeiten, diesen Mangel sanft und natürlich auszugleichen – ganz ohne Medikamente.Die 38-jährige Bibliothekarin Miriam T. ist seit einiger Zeit am Ende ihrer Kräfte. „Ich bin total ausgebrannt. Ohne jeden Antrieb, schwach wie eine alte Frau schleppe ich mich zur Arbeit. Obwohl ich meinen Job liebe, fühle ich mich morgens schon... » Weiterlesen

15. Februar 2011 NATURHEILKUNDE
Treffer 17 bis 24 von 26