Unerwartete Wegweisungen

Wenn man sich von den Aufgaben, die das Leben stellt, u?berfordert fu?hlt, gibt es nichts weiter zu tun, als vertrauensvoll auf unverhoffte Wegweisungen zu warten.Eine Krise ist immer eine Läuterung, wenn wir sie richtig verstehen. Das Wort „Krise“ selbst geht auf eine Wurzel zuru?ck, die „aussieben“ bedeutet. Die Krise ist eine Trennung, ein Aussieben dessen, was machbar ist und u?ber das hinausfu?hrt, was tot ist und zuru?ckgelassen werden muss. In persönlichen Krisen sind immer drei... » Weiterlesen

21. Januar 2011 BEWUSST-SEIN
Gelassenheit

Nur die Ruhe - Mehr Gelassenheit im Alltag

Jeden Tag stehen wir unter Druck – Überforderung mit Arbeit und Familie, Finanznöte und Zeitmangel bestimmen unser heutiges Leben. Umso notwendiger sind Gelassenheit und Ruhe, um trotz aller widriger Umstände immer sein inneres Gleichgewicht zu bewahren.Nicht nur, dass die Zeit immer schnelllebiger wird, es scheint auch so, dass die Forderungen, Anspru?che und Belastungen und damit der Druck auf jeden einzelnen immer größer werden. Dazu kommt noch eine allgemeine Verunsicherung. Viele soziale... » Weiterlesen

21. Januar 2011 KÖRPER & SEELE
Magnesium

Supermineral Magnesium

Dass Magnesium bei Wadenkrämpfen hilft, ist inzwischen allgemein bekannt. Doch dieser „Antistress-Mineralstoff“ kann viel mehr: Es gibt nämlich kaum einen Vorgang im Körper, an dem Magnesium nicht beteiligt ist und so für dessen verlässlichen Ablauf sorgt.Untersuchungen über Magnesium haben eine lange Tradition, in letzter Zeit häufen sich vor allem die Berichte über Magnesium als „Antistress-Mineralstoff“. Allerdings handelt es sich dabei nicht um eine Modeerscheinung, sondern um die... » Weiterlesen

21. Januar 2011 NATURHEILKUNDE

Natürlich warm

Bekleidung aus Synthetikmaterial dominiert den Sport- und Outdoor-Bereich, doch können Kunstfasern zu Hautunverträglichkeiten führen.Als angenehme Alternative bietet sich Kleidung aus Naturfasern an.Joggen, Radfahren, auf Skiern durch den Schnee wedeln – das Bedürfnis nach Ausgleichssport darf auch während der kalten Jahreszeit nicht zu kurz kommen. An die Bekleidung werden dabei besondere Ansprüche gestellt. Bei schweißtreibenden Aktivitäten sollte die austretende Feuchtigkeit des Körpers... » Weiterlesen

21. Januar 2011 MENSCH, NATUR UND UMWELT
Schwarzes Wurzelgemüse

Schwarzes Wurzelgemüse - Wärmende Kraft für den Winter

In den dunklen Tagen gehört es einfach dazu: Schwarzes Wurzelgemüse.Seine wertvollen Inhaltsstoffe bringen Licht und Wärme in die kalte Jahreszeit– ob gedünstet, gebraten, gekocht oder eingelegt.Licht ist überall gegenwärtig, auch wenn es Nacht ist. Ohne Licht kein Leben. Wir tragen es in uns, so wie die Pflanzen und Tiere, die uns nähren. In der winterlichen, kalten Jahreszeit ziehen sich die Lebewesen unserer Hemisphärezurück, sie halten Winterschlaf – alles wird langsamer. Das heißt aber... » Weiterlesen

21. Januar 2011 ERNÄHRUNG
Rooibos-Tee

Rooibos-Tee - Noch besser als sein Ruf!

Jetzt ist es wissenschaftlich bewiesen: Der aromastarke Tee aus der Halbwüste Südafrikas beugt Arteriosklerose vor und schützt somit vor Herzinfarkt und Schlaganfall.Er ist der Shooting-Star unter den Teesorten – der aromatische Rooibos-Tee ist weich und fein im Geschmack und eigentlich nicht mit einem anderen Tee zu vergleichen. Doch zu seinen Qualitäten aus dem Bereich Wellness und Genuss kommt jetzt noch hinzu, was bis vor kurzem als undenkbar galt: Nur sechs Tassen Rooibos-Tee täglich... » Weiterlesen

21. Januar 2011 GESUNDES LEBEN

Zahnimplantate aus Zirkon

Ich benötige für meine Zähne einen guten Zahnersatz. Das Bequemste wäre ein Implantat. Titan scheint mir für mich nicht das richtige Material zu sein. Können Sie mir etwas zu Zirkon-Implantaten sagen?AntwortImplantate aus Zirkon – genauer Zirkondioxid – werden schon länger in Naturzahnarztpraxen bzw. in metallfrei arbeitenden Praxen verwendet. Zirkondioxid ist eine Keramikart und besteht aus gepresstem Sand. Die Ergebnisse mit den neueren Zirkondioxid-Implantaten sind mittlerweile recht... » Weiterlesen

15. Januar 2011 BERATUNGSSERVICE

Habe ich heute schon gelebt?

Jedes Ende bedeutet einen Anfang. Wir bekommen jedes Jahr aufs Neue die Chance, neu anzufangen. Wer seine Lebensziele klar formulieren kann, dem bietet sich stets eine einzigartige Mo?glichkeit: Selbst leben statt „gelebt zu werden“! Ich halte das Leben, unser Leben, fu?r das Aufregendste, Herrlichste, Interessanteste u?berhaupt, was es gibt. Dasselbe Leben empfinden andere wiederum als weniger interessant, eher als das Schwerste, Heftigste, Schmerzhafteste oder Schlimmste – weil sie ihr... » Weiterlesen

14. Dezember 2010 BEWUSST-SEIN