Fasten ... wandern ... loslassen ... – Mit neuem Schwung in den Frühling

Fasten ist eine einzigartige Quelle der Regeneration und eine wundervolle Therapie, die in ihren positiven gesundheitlichen Auswirkungen und in ihrer Tiefe überraschen kann. Verbindet man das Fasten zusätzlich mit Wandern, schafft dies eine besonders wirkungsvolle Synergie. Die tägliche Bewegung regt den Stoffwechsel an und steigert damit die Verbrennung – das Ergebnis: Man nimmt auf ganz natürliche Weise ab! Fasten ist eine der wirksamsten Entgiftungs- und Entschlackungsmaßnahmen, die... » Weiterlesen

18. März 2016 GESUNDES LEBEN

Atemnot: Asthma & COPD – Wenn die Luft wegbleibt

Hustenanfälle, starke Beklemmung in der Brust bis hin zur Atemnot – das haben Asthma und die immer häufiger auftretende chronische Lungenerkrankung COPD gemeinsam. Es gibt aber Hilfen aus der Naturheilkunde, die erfolgreich für Linderung sorgen. Während Asthma bronchiale meist in der Kindheit und Jugend beginnt, entwickelt sich die COPD langsam über Jahre hinweg. Um die geeignete Therapie wählen zu können, ist es zunächst wichtig, die beiden Krankheiten genau voneinander zu... » Weiterlesen

18. März 2016 KRANKHEIT & HEILUNG

Heilerde: Traditionsreiche Naturarznei – richtig angewendet

Seit Jahrtausenden wird Heilerde innerlich und äußerlich wirkungsvoll angewandt gegen vielerlei Beschwerden – und dies so ausgeprägt, dass man geradezu von einem Gesundheitselixier sprechen kann. So wird in zerriebenem Löss gebadet, die Heilerde zur Pflege kranker Haut genutzt, als Bindemittel bei Vergiftungen innerlich eingenommen und bei zahlreichen anderen Gesundheitsproblemen eingesetzt. Wenn Menschen Erde verzehren, wird dies wissenschaftlich als „Geophagie“ bezeichnet. Dieser Vorgang... » Weiterlesen

18. März 2016 NATURHEILKUNDE

Die großen Philosophen – Quelle der Inspiration und Lebensweisheit

Was ist der Sinn des Daseins? Was macht glücklich? Was ist gut für uns? Was schadet? Diese Fragen stellten sich die Menschen bereits zu Zeiten großer Philosophen wie Sokrates oder Laotse. Eine ganze Fülle an überlieferten Erkenntnissen hat sich seitdem angesammelt, die uns inspirieren und das Leben bereichern können. Muss man angesichts der Gedankenwelt der großen Philosophen Angst haben, sie eventuell nicht zu verstehen? Keineswegs, denn sie haben ihre „Liebe zur Weisheit“, die genaue... » Weiterlesen

18. März 2016 WEGE NACH INNEN

Im Rhythmus der Natur – Blumenuhr und Vogelgesang

Im Einklang mit der Natur und ihrem Rhythmus zu leben, hieß immer, auch die Zeichen der Natur zu lesen, um eine Einschätzung und Voraussage für Wetter und Ernte treffen zu können. Heute genügt ein Blick aufs Handy, und Uhrzeit und Wetterdienst sind sofort sichtbar. Um das Uhrwerk der Natur zu verstehen, lohnt sich ein Blick auf die Pflanzen und Vögel, die im Frühjahr wieder zu neuem Leben erwachen.  Die Krokusse auf den Wiesen und das Vogelgezwitscher in den Morgenstunden künden vom... » Weiterlesen

Aufwachen!

Dem Leben mit offenen Armen zu begegnen, sich wachsam seinen schönen wie herausfordernden Seiten zu stellen – das bedeutet lebendig sein. Zu oft schreiten wir im Schlummerzustand durchs Leben und verpassen das Wesentliche. Erst wenn wir aufwachen, können wir das Leben in seiner wahren Fülle wahrnehmen und genießen. Das Rauschen im Gehäuse einer großen Meeresschnecke faszinierte mich als Kind. Meine Urgroßmutter war fast taub; sie konnte es wohl kaum hören. Auf ihrem Spiegeltischchen aber... » Weiterlesen

18. März 2016 BEWUSST-SEIN

Gewürze des Lebens – Heilende Aromen aus aller Welt

Lange vor unserer Zeitrechnung verwendete man schon Gewürze zur Verfeinerung von Speisen, zu rituellen Zwecken, zum Heilen und sogar als Grabbeigabe. Das Wissen darüber ist im Laufe der Zeit leider vielfach verlorengegangen, dabei können sowohl einzelne Gewürze und Kräuter als auch erlesene Mischungen aus aller Herren Länder das Leben ungemein bereichern. Die Mehrzahl der Menschen verwendet heute kaum mehr als Salz, Pfeffer und Paprika zum Würzen ihrer Speisen. Zur Verbesserung des... » Weiterlesen

19. Februar 2016 GESUNDES LEBEN

Gestresste Nebennieren – Grundlos erschöpft und müde ...

In unserer stressgeplagten Gesellschaft leiden nicht wenige Menschen an Nebennierenschwäche, ohne es zu wissen. Verschlimmert sich der Zustand aufgrund langanhaltender Überforderungen, spricht man von Nebennierenerschöpfung (Adrenal Fatigue). Die Betroffenen klagen dann über Energiemangel, chronische Müdigkeit bis hin zu Burnout und Depression. Eine ganzheitliche Therapie kann dazu verhelfen, dass sich die Nebennieren regenerieren und die Hormonproduktion wieder angeregt wird. Stress... » Weiterlesen

19. Februar 2016 KRANKHEIT & HEILUNG