Dezember 2003

 
 
» Erscheinungsdatum: 12/2003 » NATUR & HEILEN abonnieren

Dieses Heft ist leider vergriffen

Die einzelnen Artikel finden Sie aber in unserem Themenarchiv.



THEMEN

DAS WUNDER IN UNSERER HAND - die Hand-Heilkunde

Die Hand ist das wichtigste und ursprünglichste natürliche Therapiemittel: Massagen, heilsame Berührung, Handauflegen zur Energieübertragung, Druckpunktmassagen, Hand-Reflexzonen-Massagen, Lymphdrainage... die Liste kann endlos weiter geführt werden. Sogar bestimmte Zeichen in unseren Händen, nicht zuletzt die Fingernägel, liefern wertvolle Hinweise über eventuelle Mängel im Organismus.

 

MAZDAZNAN-LEHRE - "Also sprach Zarathustra"... eine Botschaft für ein gesünderes Leben

Die alte Lebenskunde "Mazdaznan" befaßt sich mit wesentlichen Wahrheiten der Existenz und kann somit als ein vollständiges System zur Entfaltung des Menschen betrachtet werden. Die damit verbundene Lebensphilosophie in Verbindunh mit einem umfangreichen Programm zum gesünderen Leben erfreut sich gegenwärtig, in einer Zeit des Bewußtseinswandels, vieler neuer Anhänger.

 

DIE ESSENZEN DER LIEBE - Erstaunliche Heilerfolge mit australischen Wildblütenessenzen

Blüten mit ihren bezauberten Düften, Formen und Farben sind nicht nur die schönsten Ausdrucksformen der Pflanzen, sie senden auch Schwingungen und Energien aus, die harmonisierende Wirkungen entfalten. "Love Remedies", die Essenzen der Liebe, wie die australischen Buschblüten genannt werden, helfen, unser Gemüt von negativen Emotionen zu befreien und unsere natürlichen Selbstheilungskräfte zu stärken.

 

OLIBANUM - der "echte" Weihrauch, statt Cortison

Olibanum, das begehrteste Räucherharz im Altertum, ist auf dem besten Weg, vom traditionellen Naturheilmittel zur klinisch erprobten Arznei für die Behandlung von chronisch-entzündlichen und -allergischen Erkrankungen wie Rheuma, Asthma, Morbus Crohn und sogar Hirntumoren zu werden.

 

GESUNDE FRÜCHTE AUS 1001 NACHT

Der kleine Muck verzauberte den Sultan im Märchen mit Hilfe von Feigen. Sindbad, der Seefahrer, genoß den Schatten von Dattelpalmen... Datteln und Feigen sind Früchte aus 1001 Nacht - und sind noch heute beliebt und erfreuen sich, frisch oder getrocknet, gerade zur Weihnachtszeit großer Beliebtheit.