November 2009

 
Preis: € 4,00
 
» Erscheinungsdatum: 11/2009 » NATUR & HEILEN abonnieren

THEMEN

BEWUSST-SEIN - Die Sprache der Harmonie

In der Harmonie zu leben, bildet die Grundlage eines Lebens in Einklang mit sich selbst, mit seiner Umwelt und schließlich mit dem Universum.



WISSENSWERTES -
Wieso wirkt's nicht?

Medikamente und ihre Wechselwirkungen mit Nahrungsmitteln "Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage." Jeder kennt wohl diesen Hinweis aus der Arzneimittel-Werbung. Doch Hand aufs Herz, wer liest schon gerne Beipackzettel? Und weiter lautet es im Werbetext: ". und befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker." Welcher Mediziner oder Apotheker klärt über die Einnahmevorschriften eines Medikamentes auf? Nicht nur aus Zeitgründen, sondern weil nicht alle Wechselwirkungen - schon gar nicht mit Nahrungsmitteln - bekannt sind, findet ein entsprechendes Gespräch nur selten statt. Dabei gestalten sich diese "Nebenwirkungen" unter Umständen lebensbedrohlich. Bei rund 12,5 Prozent der Arzneisubstanzen - dies entspricht etwa 5000 Medikamenten - sind unerwünschte Wechselwirkungen mit Nahrungsmitteln bekannt. Ein Blick auf die Einnahmeempfehlungen sollte deshalb auf jeden Fall erfolgen.



SANFTE MEDIZIN -
Körper und Seele in Harmonie: Die heilende Kraft der Musik

Musik ist in der Lage, gewaltige Emotionen hervorzurufen. Kein Film, kein Buch, kein Kunstwerk vermag es wie die Musik zu beruhigen, zu trösten, zu erfreuen, sogar in Hochstimmung zu versetzen. Klänge bewegen und berühren uns, sie regen uns auf und sie sind in der Lage, Spannungen und Ängste wieder abzubauen. Seit etwa einem halben Jahrhundert nutzt die Medizin die Musik als "universelle Sprache Gottes" (wieder) erfolgreich als eine Form der Therapie.



ERNÄHRUNG - Quinoa: Das kerngesunde Korn der Inkas

Quinoa, das wiederentdeckte Grundnahrungsmittel der Inkas, erobert die gesunde Küche. Das leckere, nach Nuss schmeckende Korn verfügt über einen überdurchschnittlichen, ausgewogenen Nährstoffgehalt sowie einen hohen Anteil an Mineralien und ist sehr eiweißreich. Nicht nur das reine Korn, das wie Reis zubereitet werden kann, bereichert den Speiseplan, sondern auch Plätzchen, Kuchen und Brote lassen sich mit Quinoa einfach backen. Eine Backmischung mit Mais und Quinoa gelingt leicht, ist glutenfrei und schmeckt auch noch sehr gut. Somit eignen sich Gerichte mit Quinoa hervorragend für Menschen, die an Zöliakie leiden oder für Allergiker.



KÖRPER UND SEELE - Wendepunkt zur Heilung

Ein guter Schwimmer im Fluss des Lebens sein
Dass die Zeit alle Wunden heilt, ist ein Trost, den jeder schon einmal erfahren oder weitergegeben hat. Ist die Zeit aber wirklich ein Wundheiler? Warum kommen die einen gut und schnell über einschneidende Ereignisse hinweg, während andere daran ein Leben lang leiden? Trauern und schmerzvolle Emotionen haben im Leben ebenso ihren Sinn wie grenzenlose Freude, denn auch wenn es uns unverständlich erscheinen mag, sind gerade die Talsohlen im Leben Teil unserer persönlichen Entwicklung. Wenn wir somit uneingeschränkt alle äußeren Einflüsse und die sich stetig ändernden Lebensumstände als sinnvolle Anforderungen begreifen, dann kann die Zeit auch Wunden heilen.



GESUNDES LEBEN - Körperöle und Badezusätze Balsam für trübe Herbsttage

Gerade jetzt in den kalten Monaten ist ein ausgiebiges Bad eine besondere Wohltat für Körper und Seele. Ist eine Erkältung im Anflug, sind Sie müde und abgespannt oder wollen Sie sich einfach nur gut auf den Tag vorbereiten - der passende Badezusatz kann Wunder bewirken.



WEGE NACH INNEN -
Die Kunst, ohne Waffen zu siegen Friedfertige Kampfkünste aus Japan (Teil 2):

Aikido als Übungsweg für gute Begegnungen
Die gewaltlose japanische Kampfkunst Aikido stellt ebenso wie das bereits in der letzten Ausgabe beschriebene Karate-Do einen wertvollen Weg zur Persönlichkeitsentwicklung dar. Dabei werden nicht nur Körper und Geist gefördert und gestärkt. Die besondere Heilkraft im Aikido liegt darin, dass es auch den zwischenmenschlichen Bereich beleuchtet und einen klaren, friedfertigen Umgang mit anderen Menschen auch in schwierigen Begegnungssituationen lehrt - was äußerst wertvoll für unseren kontaktreichen Alltag ist. Indem man sich im Training gesunde und gewaltlose Handlungsstrategien aneignet, wird man auch im Alltag leichter bei Stress oder in unangenehmen Begegnungen Ruhe bewahren, mit Stärke und Rücksicht handeln und für ein entspanntes Umfeld sorgen können.