Januar 2010

 
Preis: € 4,00
 
» Erscheinungsdatum: 01/2010 » NATUR & HEILEN abonnieren

THEMEN

BEWUSST-SEIN - Das innere Ziel

Sobald wir uns unseres inneren Zieles bewusst werden und unsere Aufmerksamkeit darauf fokussieren, bekommt alles, was wir tun, eine neue Qualität: Unser Leben gewinnt an Tiefe und Sinn, weil es mit spiritueller Kraft aufgeladen wird.



NATURHEILKUNDE - Arthritis und Arthrose:

Wenn die Gelenke nicht mehr mitmachen
Dick geschwollene Knie, Probleme in der Hüfte, Schmerzen schon morgens beim Aufstehen - die ersten Schritte schmerzen immer höllisch, beim Aufstehen und beim Losgehen. Mit der Zeit wird jeder Schritt zur Qual. Oder es ist das Schultergelenk, das sich nur noch unter Schmerzen bewegen lässt. Manchmal schwellen auch alle Fingergelenke an und das Halten einer Tasse wird mühselig. In Deutschland sind 90 Prozent aller Menschen über 65 von Arthrose und Arthritis betroffen - mit mehr oder minder starken Beschwerden. Doch auch jüngere Leute bleiben davon nicht verschont, schon bei den 34-Jährigen leiden bereits 17 Prozent darunter. Eine gesunde Lebensweise und diverse naturheilkundliche sowie schulmedizinische Therapiemöglichkeiten können dem Leiden jedoch wirkungsvoll entgegengesetzt werden.



GANZHEITLICH LEBEN -
Keine Zeit!

Vom richtigen Umgang mit der Zeit
Zeit ist Geld - so die Devise unserer Konsumgesellschaft. Und von beiden haben die meisten Menschen zu wenig. Was ist Zeit überhaupt? Wie kommt es zu dem Gefühl, zu wenig Zeit zu haben? Über Zeitphänomene und Möglichkeiten, besser mit der Zeit umgehen zu können, berichtet Fabrice Müller.



GESUNDES LEBEN -
Dauerbrenner Schwedenbitter

So sehr wir uns auf die Feiertage freuen, so wissen wir doch, dass allzu ausgiebiges Schlemmen uns nicht gut bekommt. Die fette Gans, der verführerisch knusprige Braten, die Soße, die köstlich zubereiteten Beilagen sowie das zuckersüße Dessert und die Weihnachtsplätzchen liegen uns oft so schwer im Magen, dass das unausweichliche Völlegefühl und Bauchdrücken nachher als recht unangenehme Übel empfunden werden. Wer dazu noch einen besonders sensiblen oder "reizbaren" Magen hat, befürchtet schon vor dem Essen die bekannten Nebenwirkungen, was den Genuss nicht gerade steigert. Gut zu wissen, dass es Heilkräuter - oder Essenzen - gibt, die helfen, die überlasteten Verdauungsorgane in ihrer schweren Arbeit zu unterstützen. Ein solches Kräuterelixier ist der altbewährte Schwedenbitter, der arzneilich wirksame Bitterkräuter enthält, die die Magen- und Darmfunktion anregen. Deren positive Wirkung auf den gesamten Verdauungstrakt ist bekannt - eine Tatsache, an die man sich nicht erst erinnern sollte, wenn der Magen wieder einmal zwickt.



GESUNDES LEBEN - Schnee und Eis als Fitnesspartner

Sport ist selbst bei Minustemperaturen gesund
Wer im Winter mit dem Sport eine Pause einlegt, fühlt sich häufig schlapp und unausgeglichen. Dabei gibt es auch in der kalten Jahreszeit viele Möglichkeiten, sich zu bewegen - sei es Joggen, Langlauf, Schneeschuhwandern oder Nordic Skiing. Mit dem Frost als Fitnesspartner kommen Körper und Immunsystem in Schwung und Sie bleiben fit und formschön während der kalten Tage. Lesen Sie selbst, welche Wintersportarten es gibt und worauf man beim Winter-Workout achten muss.



ZUR DISKUSSION - Impfung gegen Schweinegrippe: Jetzt einen klaren Kopf bewahren!

10 gute Gründe, sich nicht gegen Schweinegrippe impfen zu lassen
Die vielen Meldungen für oder wider die Impfung gegen Schweinegrippe, über deren unterschiedliche Inhaltsstoffe und mögliche Folgen reißen nicht ab. Da immer noch Unsicherheit herrscht, wie man sich entscheiden sollte, und der Druck sowie die Panikmache der Impfbefürworter nicht verstummen, möchten wir in diesem Beitrag zum wiederholten Male über zusammengefasstes Hintergrundwissen und den momentanen Stand der Dinge berichten.