Heft August 2011

 
Preis: € 4,00
 
» Erscheinungsdatum: 22.07.2011 » NATUR & HEILEN abonnieren

BEWUSST-SEIN

Kindheitssommer

Es braucht nicht viel, um unsere Kinderseele wieder zum Leben zu erwecken: in der Mittagshitze träumend vor sich hin dösen und sich von den Gerüchen und Geräuschen der Natur wachküssen lassen.

KINDERGESUNDHEIT

Kinder, raus in die Natur!

Wenn Kinder den Regen, das Feuer, den Matsch, den Wald, den Strand, die Berge erforschen, gehen hinter einer Welt viele weitere Welten auf.

HOMÖOPATHIE

Die Milchmittel in der Homöopathie

Innerhalb der Klassischen Homöopathie bilden die aus der Muttermilch des Menschen und unterschiedlicher Säugetiere gewonnenen Arzneimittel eine eigene Gruppe. Die Muttermilch steht für körperliche und seelische Nahrung, für Wärme, Nähe und Fürsorge. So haben alle Milchmittel eines gemeinsam: den Schutz eines verletzlichen, abhängigen Wesens und seine Entwicklung zu garantieren.

KRANKHEIT & HEILUNG

Unter ständigem Druck - Tabuthema Reizblase

Die Lebensqualität von Menschen mit einer gereizten Blase ist oft massiv eingeschränkt, da der ständige – auch nächtliche – Drang, zur Toilette zu müssen, sie an die Grenzen ihrer Belastbarkeit führt. Dabei hat die Naturheilkunde einiges zu bieten, das Erleichterung verspricht.

NATURHEILKUNDE

Sommerliche Wechselduschen - Sebastian Kneipp heute

Wasser ist das natürlichste, einfachste und sicherste Mittel, um seine Gesundheit aufrechtzuerhalten, und bei Krankheit das erste Heilmittel.

IM GESPRÄCH MIT

Kinderhomöopathie: Den Schlüssel zum Unbewussten des Kindes finden

Interview mit Farokh Master

Wer homöopathisch mit Kindern arbeitet, sollte nicht nur tiefgreifende Kenntnisse über die Psyche des Kindes haben. Auch ein Gespür für den Familienhintergrund sowie für den Zustand der Mutter während der Schwangerschaft und der Geburt ist wesentlich. Hinzu kommen Techniken, die Aufschluss darüber geben können, was ein Kind belastet, aber noch nicht aussprechen kann.