Heft Februar 2012

 
 
» Erscheinungsdatum: 20.01.2012 » NATUR & HEILEN abonnieren

Dieses Heft ist leider vergriffen

Die einzelnen Artikel finden Sie aber in unserem Themenarchiv.



BEWUSST-SEIN

Die Antwort liegt in uns

Was auch immer wir tun oder denken – richten wir uns nach unserer Intuition, nach unserem inneren Kompass, dann geschieht nichts in unserem Leben, was uns von uns selbst abbringen könnte.

NATURHEILKUNDE

Schlafstörungen
Wieder traumhaft schlafen

Wer kennt es nicht – das nächtliche Wachliegen? Die Naturheilkunde bietet für den sanften Schlummer eine ganze Reihe natürlicher Heilmittel und Heilmethoden an.

IM GESPRÄCH MIT

Unser Körper – unser bester Freund
Interview mit Sabrina Fox


Oftmals wird unser Körper als „niedrige“ Energie eingestuft, ignoriert, manipuliert, und wenn er krank wird, „zur Reparatur“ geschickt. Er ist aber viel mehr als das: Er ist unser bester Freund, denn er schickt uns Zeichen, gibt uns Nachrichten, manchmal sogar klare Anweisungen. Im Interview mit NATUR & HEILEN zeigt die bekannte Buchautorin Sabrina Fox, wie wichtig es für die physische und psychische Gesundheit ist, den Körper zu akzeptieren, ihn so zu lieben, wie er ist, und auf ihn zu hören.

KÖRPER & SEELE

Zhineng-Qigong: Sich wohlfühlen mit sich selbst

In westlichen Ländern gibt es inzwischen ein großes Angebot verschiedener Entspannungs- und Körpertechniken aus Indien und China, die sich positiv auf unser Körperbewusstsein und unsere Gesundheit auswirken. Dazu zählen beispielsweise Yoga, Tai Chi und Qigong. Eine der wirkungsvollsten und zugleich einfach zu erlernenden Formen, die das Qigong kennt, ist das „Zhineng“-Qigong.

ERNÄHRUNG

Miso: Gesunde Paste für Genießer

Noch vor rund 2500 Jahren war sie das reinste Luxuslebensmittel. Die Sojabohnenpaste, unter den Namen Hisio oder Chian bekannt, stand nur auf dem Speiseplan wohlhabender chinesischer Aristokraten.

WISSENSWERTES

Fluor: Der Prophylaxe-Irrtum

Ein Gutachten der Europäischen Union belegt jetzt eindeutig, dass es keinen wissenschaftlichen Beweis für den Schutz vor Karies durch Fluor gibt. Trotzdem ist in einigen Ländern das Trinkwasser fluoridiert, Salz wird mit Fluor angereichert und die meisten Zahncremes sind mit Fluor versetzt.