Heft November 2021

 
Preis: € 4,80
 
» Erscheinungsdatum: 22.10.2021 » NATUR & HEILEN abonnieren

BEWUSST-SEIN

Präsenz – das nahe Glück

Wenn wir mit unserer Aufmerksamkeit ganz beim jetzigen Augenblick verweilen, bringt uns diese wache Gegenwärtigkeit tiefe Glücksgefühle.

GESUNDES LEBEN

Aminosäuren – Die große Macht der kleinsten Bausteine

Eiweiß ist ein wesentlicher Baustein unseres Körpers – und er braucht Eiweiß, um sich gesund und jung zu halten. Eiweiße, genauer gesagt Proteine, ...

KRANKHEIT & HEILUNG

Gefäßverkalkung – Rückbildung ist möglich!

Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie die Gefäßverkalkung gehören zu den häufigsten Ursachen für chronische Beschwerden. Die Zahl der Betroffenen steigt, die Patienten werden immer jünger. Früherkennung und Vorsorge gewinnen auch deshalb an Bedeutung, weil die Arteriosklerose nach gängiger Auffassung der Schulmedizin schwer bis gar nicht therapierbar ist. Die gute Nachricht aber ist: Selbst in fortgeschritteneren Stadien ist eine Rückbildung der riskanten Plaques in den Gefäßen durch eine naturheilkundliche Begleittherapie noch möglich – Dr. Bernhard Weber und Christine E. Weber berichten über ihre Erfahrungen aus der Praxis.

GANZHEITLICH HEILEN

Die Reflektorische Atemtherapie – Atemmassage mit transformatorischer Wirkung

Schon die alten Hochkulturen Ägyptens und Indiens wussten von der verbindenden Funktion des Atems für Körper, Geist und Seele. Der heilsame Effekt auf pathologische Prozesse im Bereich der Atmung sowie auf Atemwegserkrankungen – und gleichsam die Möglichkeit, mittels der Kunst des Atmens ...

WEGE NACH INNEN

Das Geheimnis der Shaolin-Mönche – Acht goldene Re-geln zur inneren Stärkung

Körperbeherrschung, hundertprozentige Fitness, mentale Stärke und die Weisheiten des Buddhismus zeichnen die Shaolin-Mönche aus. Sie lernen und ...

ERNÄHRUNG

Kimchi – Fermentiertes Gemüse für die Gesundheit

Fermentierte Lebensmittel enthalten eine Vielzahl probiotischer Mikroorganismen und stellen deshalb einen einfachen Weg dar, die Gesundheit des Darms zu unterstützen. Fast jeder Kulturkreis hat seine ganz eigenen Zubereitungsarten und Rezepte für fermentierte Nahrungsmittel, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Das wohl bekannteste Fermentationsprodukt ist das auch als Kimchi bezeichnete fermentierte Gemüse, das ursprünglich aus Korea stammt. Es enthält neben Probiotika und Ballaststoffen eine Fülle weiterer wertvoller Nährstoffe, sodass es auch hierzulande auf keinem Speiseplan fehlen sollte.

KURZ NOTIERT

  • Frühe Traumata verändern das Blut
  • Chronische Entzündungen: Treiber bei Krebserkrankungen
  • Pfefferminze lindert Nebenwirkungen der Chemotherapie
  • Bluthochdruck prophylaktisch auch bei jungen Menschen messen
  • Hunde stärken das Wohlbefinden von Fibromyalgie-­Patienten

TIPPS & ERFAHRUNGEN

  • Kalmuswurzel: kräftigt Nerven und Verdauungstrakt
  • Wohltuende Rapskissen
  • Seife für die Kopfhaut
  • Altes Brot aufgefrischt
  • Augeninnendruck natürlich senken