Borreliose

Hintergründe und Heilung aus homöopathischer Sicht   

 

Endlich Sonne, lauer Wind, Blumenduft – wer möchte jetzt nicht Zeit in der Natur verbringen? Diese Freude wird für viele getrübt durch die Angst vor Zecken und damit vor der wandlungsfähigen und schwer fassbaren Infektionskrankheit Borreliose. Doch warum steigt eigentlich die Anzahl der Infizierten und was könnten die Ursachen hierfür sein? Dass für Borreliose ein entsprechender Nährboden vorhanden sein muss, stellen klassische Homöopathen in der Praxis immer häufiger fest. Die Immunschwäche als mögliche Ursache zu heilen, ist dabei die Grundlage jeder erfolgreichen Behandlung.


Stichwörter: Borrelien, Borrelia burgdorferi, Immunschwäche, Epidemie, Kollektives Immunsystem, Aurum arsenicosum, Dr. Jan Scholten, Dr. Peter Alex, Periodensystem, Gruppenanalyse, Problemfeld, Labornachweis, Zeckenstich, Prophylaxe, chronische Borreliose, Schwermetallbelastung, Imfpfung, Quecksilber, Bleivergiftung, Radioaktive Bestrahlung
Sie interessieren sich für:
Borreliose
Artikel aus Heft:
Heft Juni 2013
Umfang:
9 Seiten
Dateiformat:
pdf
Der Abruf kostet:

Zum Anzeigen der Artikel benötigen Sie das Programm "Acrobat Reader" von Adobe, welches Sie kostenlos von der Adobe-Homepage herunterladen können.

Ich bin ein neuer Kunde

Kostenlos in weniger als
1 Minute registrieren.

 

Informationen zum Guthabensystem

Über das Guthabensystem können Sie Artikel aus dem NATUR & HEILEN
Themenarchiv herunterladen. Das Archiv umfasst mehr als 1.700
informative
Artikel der Zeitschrift NATUR & HEILEN aus den letzten 20
Jahren. Der Download jedes Artikels kostet 9 Punkte.

Vorteile für Abonnenten
Unseren Abonnentinnen und Abonnenten bieten wir einen besonderen
Service: Sie bekommen nicht nur bequem die Zeitschrift nach Hause
geliefert, auf ihrem Konto werden jeden Monat auch 27 Punkte zur
Verwendung im Themenarchiv gutgeschrieben. Die Punkte sind jeweils gültig
für einen Monat. Wir schenken Ihnen somit jedes Jahr Punkte im Wert von
über € 26,-.


>> Jetzt NATUR & HEILEN abonnieren

 

Punktekonto
Falls Sie noch nicht angemeldet sind: klicken Sie auf den 'Download'-Button
(zu finden unter dem Artikel-Informationsbereich) und folgen Sie den
einfachen und schnellen Schritten zur kostenlosen Registrierung.


Ihr Konto können Sie hier aufladen:
www.naturundheilen.de/shoparchiv/ themenarchiv/guthaben