Gentechnik

Zukunftsmarkt oder Irrsinn?

 

Gentechnik hat im Moment Hochkonjunktur. Und doch mußte sie gerade in jüngerer Zeit auch schwere Schlappen und Rückschläge einstecken. Dies gilt sowohl bei den transgenen Nutzpflanzen wie für die Gentherapie. Erfolgreich sind die neuen Verfahren auf mancherlei Gebieten. Denn unbemerkt und unversehens ist Gentechnik Teil unseres Alltags geworden. Wer hätte das gedacht: Schon Mitte der 90er Jahre war fast jedes Waschmittel mit gentechnisch erzeugten Proteinen bestückt. Auch unser tägliches Brot kann, zum Teil undeklariert, transgen erzeugte Bestandteile enthalten (wie z. B. in den Fertigbackmischungen verwendete Enzyme, Soja, Lecithin, Mehlbehandlungsmittel wie Vitamin C). Auf anderen Sektoren lassen die praktischen Nutzanwendungen viel zu wünschen übrig und verblassen hinter den möglichen, sich bereits konkret abzeichnenden und Wirklichkeit gewordenen Risiken...

Sie interessieren sich für:
Gentechnik
Artikel aus Heft:
Heft Juli 2000
Umfang:
7 Seiten
Dateiformat:
pdf
Der Abruf kostet:

Zum Anzeigen der Artikel benötigen Sie das Programm "Acrobat Reader" von Adobe, welches Sie kostenlos von der Adobe-Homepage herunterladen können.

Ich bin ein neuer Kunde

Kostenlos in weniger als
1 Minute registrieren.

 

Informationen zum Guthabensystem

Über das Guthabensystem können Sie Artikel aus dem NATUR & HEILEN
Themenarchiv herunterladen. Das Archiv umfasst mehr als 1.700
informative
Artikel der Zeitschrift NATUR & HEILEN aus den letzten 20
Jahren. Der Download jedes Artikels kostet 9 Punkte.

Vorteile für Abonnenten
Unseren Abonnentinnen und Abonnenten bieten wir einen besonderen
Service: Sie bekommen nicht nur bequem die Zeitschrift nach Hause
geliefert, auf ihrem Konto werden jeden Monat auch 27 Punkte zur
Verwendung im Themenarchiv gutgeschrieben. Die Punkte sind jeweils gültig
für einen Monat. Wir schenken Ihnen somit jedes Jahr Punkte im Wert von
über € 26,-.


>> Jetzt NATUR & HEILEN abonnieren

 

Punktekonto
Falls Sie noch nicht angemeldet sind: klicken Sie auf den 'Download'-Button
(zu finden unter dem Artikel-Informationsbereich) und folgen Sie den
einfachen und schnellen Schritten zur kostenlosen Registrierung.


Ihr Konto können Sie hier aufladen:
www.naturundheilen.de/shoparchiv/ themenarchiv/guthaben