Gesündere Raumluft durch Pflanzen

Verminderte Auswirkung des Sick Building Syndroms mit Hilfe der Natur

Pflanzen spielen in unserem Lebensumfeld eine wichtige Rolle. Ihnen verdankt der Mensch sehr viele Rohstoffe wie z. B. Holz, Zellulose, Öl, Pflanzenfasern zur Stoffgewinnung und Sauerstoff. Mit der fortschreitenden Entfremdung der Menschheit von natürlichen Baumaterialien kommt den Pflanzen eine neue Rolle zu. Pflanzen sind nämlich in der Lage, chemische Stoffe, die für uns schädlich sind, zu absorbieren oder umzubauen. Am besten bekannt ist hier die Vernichtung von Kohlendioxid. Darüber hinaus gibt es aber eine Reihe von Gasen der organischen Chemie, die durch Pflanzenzellen zumindest umgebaut werden können. Diese Eigenschaften machen sie eigentlich zu unentbehrlichen Helfern bei der Bekämpfung des Sick Builing Syndroms (SBS) 


Stichwörter: Natur, Wohnen, Raumluft, Sick-Buildung-Syndrom, Formaldehyd, Benzol, Trichlorethylen, Licht, Temperatur, Luftverbesserung
Sie interessieren sich für:
Gesündere Raumluft durch Pflanzen
Umfang:
4 Seiten
Dateiformat:
pdf
Der Abruf kostet:

Zum Anzeigen der Artikel benötigen Sie das Programm "Acrobat Reader" von Adobe, welches Sie kostenlos von der Adobe-Homepage herunterladen können.

Ich bin ein neuer Kunde

Kostenlos in weniger als
1 Minute registrieren.

 

Informationen zum Guthabensystem

Über das Guthabensystem können Sie Artikel aus dem NATUR & HEILEN
Themenarchiv herunterladen. Das Archiv umfasst mehr als 1.700
informative
Artikel der Zeitschrift NATUR & HEILEN aus den letzten 20
Jahren. Der Download jedes Artikels kostet 9 Punkte.

Vorteile für Abonnenten
Unseren Abonnentinnen und Abonnenten bieten wir einen besonderen
Service: Sie bekommen nicht nur bequem die Zeitschrift nach Hause
geliefert, auf ihrem Konto werden jeden Monat auch 27 Punkte zur
Verwendung im Themenarchiv gutgeschrieben. Die Punkte sind jeweils gültig
für einen Monat. Wir schenken Ihnen somit jedes Jahr Punkte im Wert von
über € 26,-.


>> Jetzt NATUR & HEILEN abonnieren

 

Punktekonto
Falls Sie noch nicht angemeldet sind: klicken Sie auf den 'Download'-Button
(zu finden unter dem Artikel-Informationsbereich) und folgen Sie den
einfachen und schnellen Schritten zur kostenlosen Registrierung.


Ihr Konto können Sie hier aufladen:
www.naturundheilen.de/shoparchiv/ themenarchiv/guthaben