Hämorrhoiden

Die Leiden der "heimlichen Örter"

Um Ursachen und Entstehung von Hämorrhoiden besser zu verstehen, muß man zunächst die anatomischen Verhältnisse am After etwas genauer kennen. Der Enddarm, das letzte Stück des Dickdarms, besteht aus dem stark erweiterungsfähigen oberen Anteil, den man als "Ampulle" bezeichnet; hier sammelt sich der Stuhl vor der Entleerung. Anschließend folgt der Afterkanal, der durch die Muskulatur des Beckenbodens nach außen zieht und den Stuhl aus der Ampulle abtransportiert. Am Ende dieses Kanals befindet sich die Schließmuskulatur des Afters. Sie besteht aus dem inneren Ringmuskel, der autonom arbeitet, also willentlich nicht beeinflußt werden kann. Der äußere Ringmuskel dagegen läßt sich willentlich öffnen und verschließen, kontrolliert also bewußt die Entleerung des Stuhls und den Abgang von Darmgasen. Bei der Schließmuskulatur geht der Afterkanal in den After über. Am Übergang befindet sich eine gezähnte Grenzlinie. Hier schiebt sich die äußere Haut des Afters 2 - 4 cm ins Darminnere vor und bedeckt zum Teil seine Längsfalten, während die Buchten dazwischen mit Schleimhaut ausgekleidet sind. 


Stichwörter: Hämorrhoiden, Enddarm, After, Bindegewebsschwäche, Kieselsäure, Darmträgheit, Abführmittel, Bewegungsmangel, Schwangerschaft, Rohkost
Sie interessieren sich für:
Hämorrhoiden
Umfang:
9 Seiten
Dateiformat:
pdf
Der Abruf kostet:

Zum Anzeigen der Artikel benötigen Sie das Programm "Acrobat Reader" von Adobe, welches Sie kostenlos von der Adobe-Homepage herunterladen können.

Ich bin ein neuer Kunde

Kostenlos in weniger als
1 Minute registrieren.

 

Informationen zum Guthabensystem

Über das Guthabensystem können Sie Artikel aus dem NATUR & HEILEN
Themenarchiv herunterladen. Das Archiv umfasst mehr als 1.700
informative
Artikel der Zeitschrift NATUR & HEILEN aus den letzten 20
Jahren. Der Download jedes Artikels kostet 9 Punkte.

Vorteile für Abonnenten
Unseren Abonnentinnen und Abonnenten bieten wir einen besonderen
Service: Sie bekommen nicht nur bequem die Zeitschrift nach Hause
geliefert, auf ihrem Konto werden jeden Monat auch 27 Punkte zur
Verwendung im Themenarchiv gutgeschrieben. Die Punkte sind jeweils gültig
für einen Monat. Wir schenken Ihnen somit jedes Jahr Punkte im Wert von
über € 26,-.


>> Jetzt NATUR & HEILEN abonnieren

 

Punktekonto
Falls Sie noch nicht angemeldet sind: klicken Sie auf den 'Download'-Button
(zu finden unter dem Artikel-Informationsbereich) und folgen Sie den
einfachen und schnellen Schritten zur kostenlosen Registrierung.


Ihr Konto können Sie hier aufladen:
www.naturundheilen.de/shoparchiv/ themenarchiv/guthaben