Schwarzer Holunder

Ein Schatz der Volksmedizin für das ganze Jahr

 

Es gibt nur wenige Heilpflanzen, die in der Volksmedizin so beliebt sind wie der Holunder. Nicht nur als Heilpflanze, sondern auch als Wohnsitz der beschützenden Hausgötter ist der Holunder seit alters im Volk berühmt gewesen. Im Vordergrund seiner Heilkraft steht seine vorbeugende Wirkung auf Erkältungen und grippale Infekte. Es hat sich auch gezeigt, dass Holunderblüten in hervorragender Weise die körpereigenen Abwehrkräfte mobilisieren. Deshalb sind sie auch Bestandteil vieler Tees gegen Erkältungskrankheiten. Wer aber das ganze Jahr über zu dem Genuss dieses Geißblattgewächses kommen möchte, kann bereits im Frühling und Frühsommer die Blüten und Beeren ernten und daraus für die kalte Jahreszeit Köstlichkeiten herstellen...


Stichwörter: Schwarzer Holunder, Heilpflanze, Grippe, grippaler Infekt, Abwehrkräfte, Holder, Holler, Hollerbusch, Frau Holle, Gurgeln, Schwitzkur, Sirup, Husten, Fieber, unreine Haut, Entschlacken,, Rezepte
Sie interessieren sich für:
Schwarzer Holunder
Artikel aus Heft:
Heft Dezember 2006
Umfang:
7 Seiten
Dateiformat:
pdf
Der Abruf kostet:

Zum Anzeigen der Artikel benötigen Sie das Programm "Acrobat Reader" von Adobe, welches Sie kostenlos von der Adobe-Homepage herunterladen können.

Ich bin ein neuer Kunde

Kostenlos in weniger als
1 Minute registrieren.

 

Informationen zum Guthabensystem

Über das Guthabensystem können Sie Artikel aus dem NATUR & HEILEN
Themenarchiv herunterladen. Das Archiv umfasst mehr als 1.700
informative
Artikel der Zeitschrift NATUR & HEILEN aus den letzten 20
Jahren. Der Download jedes Artikels kostet 9 Punkte.

Vorteile für Abonnenten
Unseren Abonnentinnen und Abonnenten bieten wir einen besonderen
Service: Sie bekommen nicht nur bequem die Zeitschrift nach Hause
geliefert, auf ihrem Konto werden jeden Monat auch 27 Punkte zur
Verwendung im Themenarchiv gutgeschrieben. Die Punkte sind jeweils gültig
für einen Monat. Wir schenken Ihnen somit jedes Jahr Punkte im Wert von
über € 26,-.


>> Jetzt NATUR & HEILEN abonnieren

 

Punktekonto
Falls Sie noch nicht angemeldet sind: klicken Sie auf den 'Download'-Button
(zu finden unter dem Artikel-Informationsbereich) und folgen Sie den
einfachen und schnellen Schritten zur kostenlosen Registrierung.


Ihr Konto können Sie hier aufladen:
www.naturundheilen.de/shoparchiv/ themenarchiv/guthaben