Tanzend das Leben lernen

Tanzend zur inneren Freude finden

 

Der Tanz ist die Widerspiegelung der menschlichen Geschichte in Bewegung. Er vermittelt Gefühle der Begeisterung, sogar der Ekstase. Durch den Tanz wird die Lebensenergie, die sich in der Freude offenbart, wieder frei. Der Sakrale Tanz, dessen traditionelle Form der Reigen- bzw. der Kreistanz ist, gehört zum ältesten Kulturgut der Menschheit. Bis in die ersten Jahrhunderte des Christentums war er in die religiöse Praxis und das Leben der Gemeinschaft eingebettet. Griechische Volkstänze, Drehtänze der Mevlevi- Derwische, indische Ritualtänze sind nur Beispiele dafür, wie die Kreistänze bis heute lebendig geblieben sind. Maria-Gabriele Wosien, Tochter des Tänzers, Ballettmeisters  und Choreographen Professor Bernhard Wosien, führt die Arbeit ihres Vaters weiter. Als Tanzpädagogin und  Autorin zahlreicher Bücher leitet sie Seminare für Sakralen Tanz auf der ganzen Welt. Im folgenden Interview, das NATUR & HEILEN im Rahmen der X. Konferenz für Humanistische Medizin mit ihr führte, zeigt sie, wie die Urform des Kreistanzes das Tanzen im Sinne einer Meditation, eines Gebets in Bewegung erfahren läßt...


Stichwörter: Tanz , Gebet, Kulturgut, Meditation, Reigentanz, Derwisch, Heilkraft, Ekstase, Sakraltanz, Glückshormone
Sie interessieren sich für:
Tanzend das Leben lernen
Artikel aus Heft:
Heft März 2000
Umfang:
8 Seiten
Dateiformat:
pdf
Der Abruf kostet:

Zum Anzeigen der Artikel benötigen Sie das Programm "Acrobat Reader" von Adobe, welches Sie kostenlos von der Adobe-Homepage herunterladen können.

Ich bin ein neuer Kunde

Kostenlos in weniger als
1 Minute registrieren.

 

Informationen zum Guthabensystem

Über das Guthabensystem können Sie Artikel aus dem NATUR & HEILEN
Themenarchiv herunterladen. Das Archiv umfasst mehr als 1.700
informative
Artikel der Zeitschrift NATUR & HEILEN aus den letzten 20
Jahren. Der Download jedes Artikels kostet 9 Punkte.

Vorteile für Abonnenten
Unseren Abonnentinnen und Abonnenten bieten wir einen besonderen
Service: Sie bekommen nicht nur bequem die Zeitschrift nach Hause
geliefert, auf ihrem Konto werden jeden Monat auch 27 Punkte zur
Verwendung im Themenarchiv gutgeschrieben. Die Punkte sind jeweils gültig
für einen Monat. Wir schenken Ihnen somit jedes Jahr Punkte im Wert von
über € 26,-.


>> Jetzt NATUR & HEILEN abonnieren

 

Punktekonto
Falls Sie noch nicht angemeldet sind: klicken Sie auf den 'Download'-Button
(zu finden unter dem Artikel-Informationsbereich) und folgen Sie den
einfachen und schnellen Schritten zur kostenlosen Registrierung.


Ihr Konto können Sie hier aufladen:
www.naturundheilen.de/shoparchiv/ themenarchiv/guthaben