Das Wesen der Liebe verstehen

Wahre Liebe besteht aus Mitgefühl, Freude und liebender Güte. Sie vermag jede Situation zu heilen und zu verwandeln – und unserem Leben einen tieferen Sinn zu geben.

 Liebende Güte ist das erste Element wahrer Liebe. Das Wesen liebender Güte ist, Glück zu schenken. Sie können für einen anderen Menschen ein Sonnenschein sein. Doch Sie können anderen kein Glück schenken, solange Sie nicht selbst glücklich sind. Schaffen Sie sich ein Zuhause in sich selbst, indem Sie sich annehmen, wie Sie sind, und lernen, sich selbst zu lieben. Lernen Sie, Achtsamkeit so zu praktizieren, dass Sie stärkende Momente der Freude und des Glücks erfahren. Dann haben Sie einem anderen Menschen etwas anzubieten.

 

• Den vollständigen Beitrag können Sie im Maiheft 2018 lesen.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld