Die Suche führt in unser Inneres

In allen Menschen wohnt offensichtlich eine unstillbare Sehnsucht nach transzendenter Erfahrung, auch wenn sie sich nicht mehr einer traditionellen Religion zugehörig fühlen. Unter „Westöstlicher Weisheit“ versteht Willigis Jäger, Benediktiner und Zen-Meister, einen spirituellen Weg, der die Weisheit des Ostens mit der Weisheit des Westens verbindet – und der den Suchenden zu sich selbst, in seine innerste Mitte zurückführt.

Suchen wir in der falschen Richtung? Wir Menschen sind dabei, den gewaltigen Raum des Universums mit immer besserer Technik zu erforschen.

 

•    Den vollständigen Beitrag können Sie im Februarheft 2013 lesen.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld