Emmett Technique – Muskeln entspannen, Selbstheilungskräfte aktivieren

Verspannungen, Schmerzen und körperliche Beschwerden rauben uns Vitalität, Arbeitsfreude und Lebensqualität. Gegenmaßnahmen gibt es viele. Doch sie benötigen Zeit und Muße und müssen vor allem langfristig erlernt werden. Die sofort wirksame Emmett-Technik entspannt mit einem leichten Fingerdruck auf die betroffene Körperregion die angespannte Muskulatur und aktiviert die Selbstheilungskräfte – mit der Folge einer spürbaren Veränderung. Die Methode ist hilfreich bei der Lösung von Rücken- und Nackenschmerzen, bei Kopfschmerzen, Asthma und Allergien, bei der Regulierung der Verdauung, körperlichen und seelischen Traumata und vielem mehr.

 Wem Stress zu lange schwer auf den Schultern liegt, der entwickelt eine angespannte Haltung. Auf Dauer manifestieren sich Schmerz und Unwohlsein. Der gut gemeinte Rat „Entspann dich doch mal!“ ist dann kaum noch umsetzbar. Eine sofortige Veränderung jedoch kann die Emmett-Technik bewirken. Denn: Eine möglichst schnelle und effektive Erleichterung von Beschwerden war das große Anliegen des Begründers dieser Methode: Ross Emmett.

 

• Den vollständigen Beitrag können Sie im Dezemberheft 2021 lesen.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld