Impfnachwirkungen lindern mit Naturheilmitteln

Seit der Zulassung genbasierter Impfungen zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 wägen viele Menschen das Für und Wider dieser neuen Art von Immunisierung ab, deren Neben- und Langzeitwirkungen größtenteils noch unbekannt sind. Diejenigen, die sich für eine Corona-Impfung entscheiden, können auf eine allgemein vorbeugende sowie im Falle von Impfnachwirkungen gezielt an den Impfreaktionen ausgerichtete Medikation auf naturheilkundlicher Basis zurückgreifen – ein Erfahrungsbericht aus den... » Weiterlesen

24. September 2021 SANFTE MEDIZIN

Energiewende – Im Wettlauf mit der Klimakrise

Dass die Energiewende kommen wird, daran besteht kein Zweifel mehr. Und spätestens seit den verheerenden Hochwasserfluten im Sommer 2021 ist klar: Wir brauchen zudem mehr Tempo bei der Umstellung unseres Energiesystems. Bleibt die Frage, wie der Übergang zur Energiewelt von morgen bestmöglich gestaltet werden kann. Volker Quaschning, Professor für Regenerative Energiesysteme an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin und Mitbegründer der „Scientists for Future“, setzt sich seit mehr... » Weiterlesen

24. September 2021 MENSCH, NATUR UND UMWELT

Herbstliche Ausleitungskur – Tees und Frischpflanzen-Presssäfte aus Wildfrüchten

Der Herbst ist die Zeit der Fülle und der daraus erwachsenden Ernte. Die Sträucher strotzen vor reifen Früchten, die wichtige Nährstoffe enthalten und den Körper fit machen für den kalten und trockenen Winter – ebenso wie zahlreiche Wildkräuter. Wildfrüchte wie Kräuter wirken gesundheitsfördernd auf Stoffwechsel und Immunsystem, regen die Darmtätigkeit an und sind – insbesondere in Form von Tees oder Frischpflanzen-Presssäften – gute Helfer für herbstliche Ausleitungskuren, die den Körper... » Weiterlesen

24. September 2021 GESUNDES LEBEN

Sulforaphan – Antioxidativ, immunstimulierend und krebsvorbeugend

Dass sich ein regelmäßiger Verzehr von Brokkoli positiv auf die Gesundheit auswirkt, ist hinlänglich bekannt. Doch was dieses wohlschmeckende Gemüse, wie auch andere Vertreter der Kreuzblütengewächse, so besonders wertvoll macht, wissen die wenigsten. Die Rede ist von Sulforaphan: einem starken Antioxidans, das in zahlreichen Studien mit erstaunlichen Effekten für die Gesundheit in Verbindung gebracht wurde. Zu seinem präventiven und unterstützenden Nutzen bei Krebs gibt es inzwischen so viele... » Weiterlesen

24. September 2021 ERNÄHRUNG

Der Hildegard-Aderlass – Die vergessene Entgiftungstherapie

Hildegard von Bingen war Verfechterin einer regelmäßig durchgeführten Blutabnahme. Sie betrachtete den Aderlass als die beste Vorsorge gegen Schlaganfall, Herzinfarkt, Lungenembolie und Venenthrombosen. Diese blutreinigende und entgiftende Methode wurde von dem österreichischen Arzt Dr. Ewald Töth zu einem modernen Therapieverfahren weiterentwickelt. Es versorgt den Körper mit Energie, die er für seine Regeneration nutzen kann. Zudem steht ihm eine gesteigerte Immunleistung zur Verfügung.... » Weiterlesen

24. September 2021 NATURHEILKUNDE

Heimat finden

Die Ereignisse der letzten Monate – von der Ausbreitung des Coronavirus bis hin zu Flutkatastrophen in Deutschland und anderen Ländern der Welt – lassen bei vielen das Gefühl entstehen, in einer zunehmend ungewissen Welt zu leben. Von einem Tag auf den anderen kann alles anders sein. Umso stärker wird die Sehnsucht, in einem größeren Ganzen, in der Natur, im Kosmos, in Gott geborgen zu sein, wie der Philosoph Wilhelm Schmid in seinem Buch „Heimat finden“ eindrücklich schildert.  Menschen... » Weiterlesen

24. September 2021 BEWUSST-SEIN

Mit Corona aufwachsen – Was Kinder belastet, was ihnen hilft

Lockdown statt Entdeckungsdrang, Social Distancing statt Begegnung, Homeschooling statt Schulalltag: Die Pandemie hat das Leben von Millionen Kindern und Jugendlichen stark gedrosselt. Psychische Belastungen bei Heranwachsenden haben dadurch in den letzten 18 Monaten deutlich zugenommen – von Ängsten und Sorgen bis hin zu Aggressivität, Essstörungen und Suizidgedanken. Die Berliner Kinder- und Jugendpsychiaterin Dr. Claudia Schmidt-Troschke schildert, was die mit Corona einhergehenden... » Weiterlesen

20. August 2021 ZUR DISKUSSION

Orthomolekulare Medizin – Prävention und Therapie

Es gibt körpereigene Substanzen, die als medizinische Wirkstoffe zugeführt werden müssen: Insulin für Diabetiker, Vitamin D und Calcium bei Osteoporose, Vitamin A bei trockenen Augen – so weit bekannt und üblich. Doch darüber hinaus scheiden sich die Geister an der orthomolekularen Medizin, die Vitalstoffe nicht nur bei verschiedenen Beschwerden, sondern auch präventiv einsetzt. Viele Ärzte halten sie für unnötig und warnen gar vor den Gefahren einer möglichen Überdosierung. Auf der anderen... » Weiterlesen

20. August 2021 SANFTE MEDIZIN
Treffer 1 bis 8 von 795
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 41-48 49-56 Nächste > Letzte >>