Glücksmomente - Bewegung in freier Natur

Bewegung in freier Natur und an frischer Luft bringt Mensch und Muskeln in Form. Sport im Freien ist die gelungene Kombination aus totaler körperlicher Anspannung und völliger geistiger Entspannung.

Schwere Eisen stemmen, auspowern auf dem Fahrrad, abschalten im Yoga-Kurs und Temporekorde auf dem Laufband brechen – das Training im Fitness-Studio bringt den Puls so richtig in Wallung und lässt Sportlerherzen im wahrsten Sinne des Wortes höher schlagen. Doch nur weil das Herz gefordert wird, heißt das noch lange nicht, dass es dabei auch glücklich ist. Sportlerherzen kommen beim monotonen Studio-Muskeltraining zwar in Form, aber nicht unbedingt in Laune. Sie sehnen sich nach mehr: mehr Freiheit, mehr Sauerstoff – und irgendwie auch nach mehr Spaß am Training. Gönnen Sie sich und Ihrem Herzen daher einmal Erholung vom Ergometer und versuchen Sie es mit Fitness an der frischen Luft. Denn sportive Naturerlebnisse machen Freude und stärken den Körper nicht nur muskulaär, sondern auch mental. Ob Wandern, Walken, Schwimmen, Strandsport oder Klettern – das Ziel der Übenden ist immer das Gleiche: Sie alle suchen Entspannung und inneren Frieden; wollen Stress besiegen und neuen Elan tanken, die Muskeln straffen und Körper wie Seele für den harten Alltag und ein fittes Leben wappnen.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld