Im Einklang mit sich selbst: Salutogenese – das Geheimnis der Gesundheit

Wo möchten wir im Leben hin? Was sind unsere inneren Ziele? Woran orientieren wir unsere Haltung – uns selbst und anderen gegenüber? Die Antworten auf diese Fragen sind wichtig, denn sie weisen jedem individuell den Weg zu Gesundheit an Körper, Geist und Seele. Haben wir die Verbindung zu unserer inneren Wahrheit verloren, ist Selbstwahrnehmung der erste Schritt. 

Wir sind mitten im Sommer, Ferienzeit. Jetzt geht es ans Meer, in die Berge, in die Ferne. Im Urlaub möchten wir etwas erleben und uns erholen, also möglichst gesünder zurückkehren. Doch das, was wir uns Gutes tun, ob Wandern, Pilgern oder Yogakurse, verebbt im Alltag schnell – und nach der Rückkehr schleichen sich alte Gewohnheiten wieder ein. Langfristig heilsam für Körper und Seele ist eine Reise, für die man keine Koffer packen muss, die nichts kostet, und die wir nicht nur ein- oder zweimal im Jahr, sondern regelmäßig zu Hause antreten können. Zumal sie viel individueller auf jeden Einzelnen abgestimmt ist als jedes Pauschalangebot: die Reise ins Innere, zu uns selbst.

 

• Den vollständigen Beitrag können Sie im Augustheft 2018 lesen.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld