Lust auf Zukunft – Im Gespräch mit Öko-Pionier Franz Alt

Wie gehen wir mit drängenden Problemen wie dem Klimawandel oder der erneuten weltweiten Aufrüstung um? Krisen im Außen sind Ausdruck von Krisen im Inneren, sagt Franz Alt – für den es viele Gründe gibt, voller Zuversicht nach vorn zu schauen.

 Das Interview mit Franz Alt findet an einem Herbsttag in einem Baden-Badener Café statt. Mitte Oktober ist es, aber es fühlt sich an wie im Sommer: 26 Grad – normal ist das nicht! „Das sind erst die Vorboten dessen, was der Klimawandel bringen wird“, sagt Franz Alt. Und man könnte mal wieder beginnen zu verzweifeln in Anbetracht des Zustands der Welt – läge da nicht dieses Buch auf dem Tisch: Franz Alts neue Veröffentlichung „Lust auf Zukunft“. Wenn ein 80-Jähriger, der sich als politischer Journalist seit Jahrzehnten unermüdlich für die Energiewende einsetzt und dessen Kalender zum Bersten gefüllt ist mit entsprechenden Vorträgen und Beratungen, einem Werk einen solchen Titel gibt, dann will man das genauer wissen. Woher kommt diese Lust? Was gibt Anlass zur Zuversicht? 

 

• Den vollständigen Beitrag können Sie im Februarheft 2019 lesen.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld