Quinton-Meerwasser – Die innere Thalasso-Therapie

Die Thalasso-Therapie nutzt die Heilkraft des Meeres und ist vielen Menschen wohlbekannt. Ihre Anwendungen erfolgen äußerlich. Seit rund 100 Jahren gibt es aber auch eine innere Thalasso-Therapie: die Quinton-Meerwasser-Kur. Das Meerwasser mit seinem mineralischen Reichtum wird hierfür speziell aufbereitet und entweder getrunken oder injiziert. Es ist besonders bioverfügbar und wird vom Körper komplett verarbeitet – vielen Menschen hat das Quinton-Meerwasser schon prophylaktisch oder bei akuter Erkrankung geholfen.

 Bereits vor mehr als 2.000 Jahren war der griechische Arzt Hippokrates (460–370 v. Chr.) davon überzeugt, dass alles Leben aus dem Meer stammt. Hieraus folgerte er, dass Meerwasser sich auf die Gesundheit des Menschen ebenfalls positiv auswirken müsse. 

 

• Den vollständigen Beitrag können Sie im Märzheft 2022 lesen.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld