Sommer-Bowlen – Fruchtige Erfrischung für heiße Tage

Der prickelnde Party-Klassiker aus den 1970er-Jahren erobert wieder unsere Sommer und verführt zum vergnügten Entspannen.

 Eine Bowle mit ganzen oder pürierten Früchten, aber auch mit Kräutern und essbaren Blüten ist einfach zuzubereiten und schmeckt köstlich. Sie eignet sich hervorragend für Gartenfeste oder Geburtstagspartys und kann der farbenfrohe Hingucker auf jedem Buffet sein. Auch zur Erfrischung ohne Alkohol an einem heißen Sommertag ist eine alkoholfreie Bowle willkommen. Diese Köstlichkeit löscht den Durst, weckt die Lebensgeister und sorgt für gute Laune. Doch nicht nur im Sommer kann eine frische Bowle genossen werden, auch für die anderen Jahreszeiten lassen sich aromatische Mischungen kreieren, die in ihrer Vielfältigkeit immer wieder anders schmecken.

 

•    Den vollständigen Beitrag können Sie im Juniheft 2013 lesen.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld