Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Fisch im Sous Vide Garer?


Autor Nachricht
Verfasst am: 25.01.2021 [10:30]
marcmeinl
Themenersteller
Dabei seit: 09.05.2017
Beiträge: 40
Hey!

Meine Eltern haben sich so einen Sous Vide Garer gekauft (sie sind leidenschaftliche Hobby-Köche) und haben uns letztens mal zum Essen eingeladen. Das Fleisch, dass sie in diesem Sous Vide Garer gemacht haben, war total lecker und sehr zart. Ich würde damit gerne versuchen, mal Fisch zu machen, da mir dieser sonst immer so trocken wird.

Meint ihr geht das? Und hättet ihr Tipps? Jemand selbst schon mal Fisch im Sous Vide Garer gemacht?
Verfasst am: 25.01.2021 [19:11]
Mariposa80
Dabei seit: 25.10.2016
Beiträge: 67
Oh, das ist ja echt toll. Ich durfte auch schon ein paar Male das Vergnügen haben und mit einem Sous Vide Garer Gerichte zubereiten - sowohl Fleisch als auch Fisch. Theoretisch kannst auch Gemüse Sous Vide machen, was ich aber noch nicht getestet habe. Bei Fleisch und Fisch funktioniert das sehr gut.
Es ist halt wichtig, dass man je nach Zutat die richtige Temperatur für das Wasserbad verwendet. Ich habe mal Zander im Sous Vide Garer gemacht und dabei das Wasser konstant bei 56 Grad gehalten und den Zander ca. 15 min drin gelassen. Hat echt super geschmeckt und war schön zart und glasig, so wie ein Fischfilet eben sein muss. Kannst dir hier ja mal paar Infos und Rezeptideen holen: http://www.sous-vide-ratgeber.de/sous-vide-zander/
Verfasst am: 26.01.2021 [10:33]
Pusteblume89
Dabei seit: 26.01.2021
Beiträge: 9
Mein Freund ist Koch und Sous-Vide garen ist seine Lieblingszubereitungsart für Fleisch und Fisch. Bevor er das Fleisch/den Fisch vakuumiert, würzt er es immer schon und legt es allenfalls in eine Sauce ein. So wird der Geschmack intensiver, als wenn man erst hinterher würzt.
Falls man keine Möglichkeit hat das Fleisch zu vakuumieren kann man es auch in Alufolie oder Frischhaltefolie einwickeln. Da muss man dann einfach sicherstellen, dass es komplett zu ist und nichts ran kommt.