Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Ginseng bei Wintermüdigkeit?


Autor Nachricht
Verfasst am: 02.02.2018 [02:50]
Pema
Themenersteller
Dabei seit: 02.02.2018
Beiträge: 2
Hallo,

ich habe jeden Herbts/Winter mit Wintermüdigkeit zu schaffen. In dieser Zeit bin ich zwar nicht depressiv, aber wirklich arg müde, schlecht gelaunt und lustlos. Da ich im Internet gelesen habe, dass Ginseng bei Müdigkeit helfen kann, wollte ich hier nun nachfragen, ob dies auch für Wintermüdigkeit gildet?!

LG
Verfasst am: 23.06.2019 [16:59]
ElkeB
Dabei seit: 21.06.2019
Beiträge: 3
Hallo
Diese Müdigkeit kenne ich allzu gut, allerdings kommt sie bei mir im Frühling. Man sagt ja, dass im Frühling alles voller neue und positiver Energie aufblüht, sowohl die Pflanzen als auch die Menschen, aber ich gehöre zu den wenigen, die im Frühling am liebsten einen Winterschlaf halten würden. :) :)
Ich habe zuerst gedacht, dass es etwas mit meinem Immunsystem zu tun haben könnte und mich mit Vitaminen und Mineralstoffen vollgestopft, aber eine Besserung gab es nicht.
Was mich besonders angespornt hat, Ginseng auszuprobieren, ist die Tatsache, dass es seit mehr als 2000 Jahren in der traditionellen chinesischen Medizin bekannt ist und Panax Ginseng, auch Asiatischer oder Koreanischer Ginseng genannt, zu den weltweit am besten untersuchten Pflanzen gehört.
Ich kann auch nur bestätigen, dass es bei Stress und Müdigkeit eine ausgezeichnete Hilfe ist und man bekommt es in verschiedenen Formen, Tabletten, Kapseln, Saft, Tee und Pulver.
Ich habe mich für Tee entschieden, da ich sowieso eine leidenschaftliche Tee-Trinkerin bin. :)
Liebe Grüße
Verfasst am: 27.06.2019 [11:06]
Lololenchen
Dabei seit: 25.06.2018
Beiträge: 51
Ginseng ist eigentlich immer ein guter Muntermacher und super gesund. Mir schmeckt das nicht besonders, aber ich nehme auch viel davon zu mir.
Verfasst am: 14.07.2019 [21:03]
ZileD
Dabei seit: 07.04.2018
Beiträge: 166
Und hilft dir dieses Mittel denn ?
Verfasst am: 21.08.2019 [16:22]
FriedaHelena
Dabei seit: 21.08.2019
Beiträge: 4
Hi,
also Ginseng hilft bei mir sehr gut! Allerdings nicht nur, damit ich munter werde, sonder vor allem auch, dass ich mich besser konzentrieren kann. Ginseng hat ja noch einige andere Wirkungen, die oft leider gar nicht bekannt sind. Mir hat die Beschreibung auf www.baerbel-drexel.de/nahrungsergaenzungsmittel/ginseng sehr gut gefallen, weil wirklich verschiedenste Aspekte betrachtet und auch sehr gut erklärt werden.
Viel Spaß beim Ausprobieren :)
Herzlichst,
Frieda
Verfasst am: 26.09.2019 [11:10]
Arktikus
Dabei seit: 14.12.2018
Beiträge: 211
Mein Kollege schwört auch auf Ginseng. Ich bin ja im Winter eher der Fan von Vitamin D-Tabletten und vor allem Vitamin C. Aber ich vertrage leider vieles nicht, deshalb muss ich meist auf Tabletten zurückgreifen, und kann so wenigstens mein Immunsystem stärken.
Verfasst am: 28.11.2019 [15:12]
remaxus
Dabei seit: 28.11.2019
Beiträge: 7
Naturstoffe die helfen: Kurkuma, Ingwer, Ginseng, Q10, Propolis, Löwenzahn usw.
Verfasst am: 03.12.2019 [19:29]
Elefant
Dabei seit: 28.01.2019
Beiträge: 45
Es eignet sich super, aber rein vom Geschmack her ist es so gar nicht meins, weshalb ich es doch nicht so gern nehme.
Verfasst am: 19.12.2019 [12:56]
Iceman
Dabei seit: 19.12.2019
Beiträge: 9
Ginseng ist wie Koffein eine Art Aufputschmittel nur natürlicher. Also es kann durchaus bei Müdigkeit helfen. Ich persönlich hab es noch nie probiert, weswegen ich auch nichts zum Geschmack sagen kann.