Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Glutenfreies Brot selber backen


Autor Nachricht
Verfasst am: 29.01.2018 [00:52]
Miracutrixi
Themenersteller
Dabei seit: 18.11.2016
Beiträge: 87
Hey,

in meiner Küche experimentiere ich zur Zeit sehr viel. Insbesondere backe ich gerade Brot immer selber, da die Bio-Bäckerei in meiner Nähe leider schließen musste (ich lege schon viel Wert auf gute Zutaten).
Die ersten Versuche waren eher eine Katastrophe aber so langsam habe ich den Dreh raus :D

Bei verschiedenen Rezepten wird, anstatt eines Ofens, ein Brotbackautomat benutzt. Benutzt hier jemand so einen und gibt es einen geschmacklichen Unterschied zwischen den beiden Zubereitungsmethoden? Ich würde auch sehr gerne glutenfreies Brot (Rezept Empfehlungen?) backen, gelingt das auch in so einem Automaten?
Verfasst am: 03.02.2018 [12:37]
AylinAlper
Dabei seit: 31.01.2018
Beiträge: 41
Hi,

habe mal dieses hier versucht :)

250 g Mehl, dunkel, glutenfrei
150 g Mehl, hell, glutenfrei
100 g Buchweizenmehl
1 Würfel Hefe, frisch
1 1/2 TL Salz
430 ml Wasser, warm
1 1/2 EL Chiasamen
2 TL Apfelessig

Hefe im Wasser auflösen.

Und alles zusammen gut verrühren so das kein Mehl mehr zu sehen ist.

Schüssel zu decken und mindestens 12 Stunden im Kühlschrank stehen lassen.

Teig vor dem backen 2 bis 3 Stunden aus dem Kühlschrank holen. Nicht mehr rühren!

In eine geölte Form füllen und abgedeckt an einem warmen Ort stehen lassen.

Offen bei 200 Grad mit Ober und Unterhitze für 60 Minuten backen (ohne vorheizen).