Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Haut verbessern


Autor Nachricht
Verfasst am: 05.05.2021 [07:20]
Tobilee
Themenersteller
Dabei seit: 05.05.2021
Beiträge: 2
Wie schon im Titel erwähnt, würde ich gerne mein Hautbild etwas verbessern. Jetzt bin ich durch zufall auf diese Seite gekommen, und habe dort gelesen, das Nachtkerzenöl sich positiv auf mein Hautbild auswirken könnte. Habt ihr auch gute erfahrungen mit Nachtkerzenöl sammel können?
Verfasst am: 05.05.2021 [16:00]
GesunderJosef
Dabei seit: 03.05.2021
Beiträge: 7
"Tobilee" schrieb:

Wie schon im Titel erwähnt, würde ich gerne mein Hautbild etwas verbessern. Jetzt bin ich durch zufall auf diese Seite gekommen, und habe dort gelesen, das Nachtkerzenöl sich positiv auf mein Hautbild auswirken könnte. Habt ihr auch gute erfahrungen mit Nachtkerzenöl sammel können?

Hey!
Ja, an sich hilft das Öl dabei, deine Haut zu beruhigen. Damit unterstützt es beispielsweise reizende oder juckende Haut. Aber auch hierfür gibt es alternativen.

Je nach Hauttyp und gewünschtem Pflegeformat (weich, straff, glatt) gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, deine Haut richtig zu pflegen. Am besten informierst du dich bei deinem Hautarzt und/oder Kosmetiker, was dafür am besten geeignet ist! :)
Verfasst am: 06.05.2021 [03:09]
WildeHilde
Dabei seit: 06.05.2021
Beiträge: 1
Ich würde mich dem GesundenJosef anschließen, und mein geheimtipp sind die https://www.acai-beere.de/ , die halten meine Haut faltenfrei, und das seit JAHREN ! Naja hoffe du erziehlst den gewünschen erfolg mit dem Öl.
Verfasst am: 06.05.2021 [10:34]
CyntiaLoves
Dabei seit: 26.11.2019
Beiträge: 55
Hier kommt es darauf an was für ein Hautbild du generell hast. Nicht jedes Mittel hilft bei jedem Problem. Du kannst mal bei einer Kosmetikerin dich beraten lassen, was für dein Hautbild am besten wäre.
Verfasst am: 06.05.2021 [10:34]
Melly
Dabei seit: 04.05.2021
Beiträge: 4
Versuche es doch einfach mal mit AloeVera
Verfasst am: 11.05.2021 [19:58]
GesunderJosef
Dabei seit: 03.05.2021
Beiträge: 7
Nachtkerzenöl habe ich noch nicht ausprobiert.
Meine Frau und ich hatten hier (https://www.sundt.de/blog/schwaches-bindegewebe/) etwas über Bindegewebe gelesen, das fanden wir auch interessant.
Also je nachdem was du nun mit Haut verbessern meinst... (Falten, Akne, Rötunge, Gesichtshaut oder allgemein deine Haut)
Die gehen zum Beispiel auch viel auf Ernährung ein. Das ist immer ein großes Thema bzgl. Haut.
Denn: Die Haut arbeitet damit, was du deinem Körper in Form von Nahrung zuführst ;)
Verfasst am: 20.05.2021 [12:40]
Tatjana47
Dabei seit: 17.12.2019
Beiträge: 112
Was hast du denn für ein Hautbild? Ich persönlich habe keine Erfahrungen damit gemacht.
Verfasst am: 29.06.2021 [16:08]
dieMM
Dabei seit: 17.06.2021
Beiträge: 3
Bei trockener Haut ist Nachtkerzenöl auf jeden Fall sehr zu empfehlen. Wie Du z.B. auch auf vitaminexpress.org nachlesen kannst enthält Nachtkerzenöl mehrere ungesättigte Fettsäuren, die in diesem Zusammenhang sehr hilfreich sind. Dazu habe ich noch AloeVera Gel genommen, und so gute Ergebnisse erzielt

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 29.06.2021 um 16:09.]