Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema mit vielen Antworten

Heilen durch Ernährung?


Autor Nachricht
Verfasst am: 16.06.2020 [13:37]
Caro85
Dabei seit: 27.05.2020
Beiträge: 5
Eine gute Ernährung ist das A und O um gesund zu bleiben und Krankheiten vorzubeugen. Immerhin basieren viele der heutigen Zivilisationskrankheiten im wesentlichen auf schlechter Ernährung. Das Gute ist, dass unser Körper diese Zustände wieder umkehren kann, wenn wir denn unser Essverhalten ändern.
Verfasst am: 23.06.2020 [07:29]
Caro85
Dabei seit: 27.05.2020
Beiträge: 5
Ich bin auch davon überzeugt, dass man mit der Ernährung ganz viel erreichen kann. Bis vor 3 Jahren hatte ich Verdauungsprobleme und starke Gelenkschmerzen. Habe immer Tabletten genommen. Mit einer Umstellung auf eine vorwiegend entzündungshemmende Ernährung habe ich das super in den Griff bekommen. Habe auch Unterstützung dabei durch einen Berater gehabt. www.ernaehrungscoach.com




[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 23.06.2020 um 07:33.]
Verfasst am: 06.07.2020 [18:42]
HealingThings89
Dabei seit: 06.07.2020
Beiträge: 12
Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen, eine Heilwirkung ist in gesunder, wohldurchdachter Ernährung inherent. Vor allem mit einer fleischlosen Ernährung fühle ich mich topfit.
Verfasst am: 27.08.2020 [23:03]
Bolant
Dabei seit: 25.07.2018
Beiträge: 32
Bin hier im Forum auf dein Thema aufmerksam geworden und da kann ich nur sagen, dass man mit gesunder Ernährung/Nahrung also auch heilen kann.

Natürlich hängt das auch alles davon ab, was man heilen möchte. Aber, um eine große Chance fürs Heilen zu haben, kann ich dir empfehlen gesunde Nahrungsmittel zu sich zu nehmen, das auch BIO Lebensmittel, Superfoods, BIO Trockenfutter und auch Nahrungsergänzungsmittel zählt.

Sowas kannst du auch hier https://www.schmuetz-naturkost.de/shop/bio-rohkakao- finden und das alles zu sehr guten Preisen noch dazu!
Verfasst am: 31.08.2020 [12:57]
naturelover
Dabei seit: 30.08.2020
Beiträge: 11
"Avocadobli" schrieb:

Hallo zusammen,

da einige Krankheiten mit falscher Ernährung oder Mangel an gewissen Nährstoffen und so weiter verursacht werden, kann man diese Krankheiten natürlich "beheben", also heilen, wenn man sich dann entsprechend ernährt und noch keine bleibenden Schäden entstanden sind. Im Allgemeinen hängt Gesundheit und Ernährung auf jeden Fall zusammen, man kann mit der richtigen Ernährung viel verhindern und dadurch fit und vital bleiben!


Das denke ich auch. Allerdings ist das auch immer abhängig vom Kontext. Falls eine Person eine gewisse Krankheit hat können manche Lebensmittel eventuell auch kontraproduktiv sein. Aber im Allgemeinen hilft eine gesunde Ernährung natürlich! :)
Verfasst am: 07.09.2020 [11:22]
Sooqa
Dabei seit: 02.09.2020
Beiträge: 6
Hallo, alle miteinander
Verfasst am: 15.09.2020 [14:59]
Hakusui
Dabei seit: 17.08.2020
Beiträge: 18
Krankheiten durch Ernährung heilen ist an sich doch nicht ungewöhnlich. Ich gerade wenn man sich gesund und bewusst ernährt dann tut man seinem Körper ja etwas gutes, etwas womit der Körper nicht so stark zu kämpfen hat, wie zum Beispiel mit Fastfood. Das ist auch nicht zwingen nur schlecht aber gerade ein gutes Beispiel.
Aber ich habe auch schon über so etwas weiterführendes nachgedacht. Und zwar über Ionenaustauscher. Bezieht sich dann aber nicht auf das Essen, sondern aufs Trinken. Und da dann genauer aufs Wasser. In unserem Wasser ist ja so manchen, was das vielleicht auch gar nicht rein soll. Das wäre ja eine Möglichkeit das ganze wieder zu ändern. Spezielle Salze sind da eben eine ganze Menge drin und das kann man ja reduzieren.