Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema mit vielen Antworten

Kochkurs zum Geschenk?


Autor Nachricht
Verfasst am: 19.01.2019 [16:14]
normi
Dabei seit: 15.01.2019
Beiträge: 6
Finde die Idee auf jeden Fall ganz süß, wenn man Lust auf sowas hat.
Verfasst am: 05.02.2019 [15:34]
IchWilma
Dabei seit: 22.01.2019
Beiträge: 163
Ist doch eine tolle Idee. Zumal man dabei auch immer noch was lernt.
Ein Kumpel von mir hat seiner Freundin auch mal einen Cocktailkurs geschenkt und die beiden hatten sehr viel Spaß dabei.



--
Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt.
Verfasst am: 06.02.2019 [13:15]
Arktikus
Dabei seit: 14.12.2018
Beiträge: 190
Ich hatte mal einen Sushi-Kochkurs. Das war wahnsinnig interessant. Ich liebe Sushi und vor allem die Inside-Out Rollen sind etwas kompliziert, hab die daheim nie hinbekommen. Jetzt kenne ich den Geheimtipp: Frischhaltefolie.
Verfasst am: 12.02.2019 [14:46]
Hicter
Dabei seit: 02.11.2018
Beiträge: 24
kann nicht kochen :D ).
Verfasst am: 12.03.2020 [13:34]
Genji
Dabei seit: 30.01.2020
Beiträge: 27
Finde ich auch gut solange sie sich für's Kochen begeistern kann. Sollte dann auf jeden Fall ein Gutschein für zwei Personen sein, alleine will man sowas ja nicht machen.

Gerade für Kochfaule kann sowas auch richtig gut sein. Ich habe mal vor einiger Zeit einen tollen Kurs bei kreativkochen.de gemacht, zusammen mit ein paar Freunden. Ich war vorher nie wirklich so begeistert vom Kochen, war für mich einfach Nahrungsaufnahme. Aber dieser Kurs hat einfach so viel Spaß gemacht, dass ich danach richtig Lust hatte das zuhause auch selbst zu machen. Und seitdem koche ich echt gerne und probiere auch mal Dinge aus :)

LG
Verfasst am: 13.03.2020 [08:39]
markus-esser
Dabei seit: 13.03.2020
Beiträge: 2
Was für ein Erlebnis meinst Du den eigentlich - einen Kochkurs? Aber grundsätzlich macht es sicher Sinn, Menschen die gerne kochen einen Kochkurs zu schenken. Vorausgesetzt die Beschenkten haben dafür die nötige Zeit.
Verfasst am: 03.04.2020 [09:05]
Pfingstrose
Dabei seit: 17.08.2017
Beiträge: 75
Tolle Idee. Mal schauen, wann die nächsten Kochkurse stattfinden werden können.
Verfasst am: 03.10.2020 [22:45]
naturelover
Dabei seit: 30.08.2020
Beiträge: 16
Hey, ich habe von meinen Freundinnen nur gutes von solchen Kochkursen gehört. Meistens gehen sie dann auch zu zweit oder zu dritt in solche Kurse und haben viel spaß zusammen. Besonders für junge Leute ist das natürlich echt hilfreich.
Verfasst am: 08.10.2020 [11:30]
Hakusui
Dabei seit: 17.08.2020
Beiträge: 56
Hört sich schwierig an. Also auf der einen Seite könnte das eben aussagen: Du kannst nicht kochen, lerne es. Kann natürlich auch sein, dass sie schon gesagt hat dass sie es nicht kann und du ihr damit wirklich gut entgegenkommst. Oder sie kann es an sich sogar gar nicht schlecht und das würde sie eben noch mal eine ganze Ecke weiterbringen. Wenn Nummer 2 oder 3 zutrifft dann klar mach das.
Verfasst am: 20.10.2020 [15:35]
naturerde22
Dabei seit: 16.10.2020
Beiträge: 8
Ich finde es super, einen Kochkurs zu schenken.
Voraussetzung ist natürlich, dass dein Partner auch gerne kocht. Ist dies der Fall, dann ist ein gemeinsamer Kochkurs ein klasse Erlebnis, das ihr miteinander teilt.
Zudem lernt ihr im Optimalfall neue Gerichte kennen, die ihr dann zusammen kochen könnt.
Ich habe mich jedenfalls damals sehr über einen Kochkurs als Geschenk gefreut.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 20.10.2020 um 15:35.]

Es schadet der Gesundheit, zuviel an Gesundheit zu denken.

© Joachim Faudt (*1961), deutscher Grafiker