Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Welcher Dunstabzug für neue Küche?


Autor Nachricht
Verfasst am: 22.05.2020 [12:36]
elfchen34
Themenersteller
Dabei seit: 09.02.2018
Beiträge: 61
Hallo liebe Forum-Mitglieder,

ich bekomme endlich meine neue, heiß-ersehnte Küche und ich kann es wirklich kaum erwarten. Nächste Woche kommt ein Mitarbeiter des Herstellers und misst alles und wir besprechen alles.
Mein Mann meinte, ich muss mich jetzt schon für einen Dunstabzug für die Küche entscheiden, oder ob wir beim gleichen bleiben, wie jetzt.
Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, was wir jetzt zuhause haben. Einen Dunstabzug halt. :-P

Was habt ihr für einen Dunstabzug? Seid ihr zufrieden?
Verfasst am: 22.05.2020 [13:56]
Rainclaud
Dabei seit: 04.07.2016
Beiträge: 81
Hey,

du solltest eigentlich schon wissen, was du jetzt für eine Dunstabzugshaube zuhause hast, damit du auch entscheiden kannst, was für eine die neue Küche haben soll. Wir haben jetzt z. B. eine Dunstabzugshaube mit Umluft. Im Haus meiner Eltern hatten wir eine Dunstabzugshaube mit Abluft. Das kann man allerdings nur haben, wenn man einen Schornstein hat oder eine Öffnung, die die Abluft aus der Küche nach draußen befördert.

LG
Verfasst am: 22.05.2020 [15:24]
elfchen34
Themenersteller
Dabei seit: 09.02.2018
Beiträge: 61
Aso okay - das ist ja gut zu wissen, dass man für Dunstabzüge mit Abluft einen Schornstein braucht. Wir haben nämlich keinen Schornstein. Das bedeutet wohl, dass wir jetzt auch einen Dunstabzug mit Umluft haben, oder? Aber wäre es so ein Problem, einen mit Abluft einzubauen mit so einer Öffnung? Bzw. was findest du denn besser?
Verfasst am: 22.05.2020 [16:06]
Rainclaud
Dabei seit: 04.07.2016
Beiträge: 81
Also wenn man keinen Schornstein hat, dann braucht man zumindest einen Mauerkasten. Die frische Luft für ein Abluftsystem kommt dann über das Fenster nach innen. So ein Abluftsystem ist auch teurer als ein Umluftsystem. Und man braucht unbedingt einen Weg nach außen für die Abluft, da sich ansonsten zu viel Kohlenmonoxid ansammeln kann. Wenn man sich aber nicht entscheiden kann bzw. auf keines der beiden Systeme verzichten möchte, kann man sich für ein Hybrid-System entscheiden. Das ist eine Kombination aus Abluft- und Umluftsystem.
Verfasst am: 22.05.2020 [17:05]
elfchen34
Themenersteller
Dabei seit: 09.02.2018
Beiträge: 61
Ah Abluftsysteme sind teurer? Okay, das hätte ich mir aber auch denken können, da man dazu einen Schornstein braucht. Bzw. so einen Mauerkasten, wie du erwähnt hast. Hmmm, echt schwierig sich zu entscheiden. Muss da wohl wirklich noch einmal mit meinem Mann reden - vielleicht kann er sich besser entscheiden als ich. Viellicht wird es ja auch ein Hybrid-System - mal sehen. Danke dir jedenfalls für deine Antworten!
Verfasst am: 01.06.2020 [11:38]
monik
Dabei seit: 10.09.2019
Beiträge: 24
Ja wir haben unsere Küche auch gerade erst neu eingerichtet, das ist schon wichtig da es eines meiner Hobbys ist zu kochen.Wir haben uns auch gerade wegen eines guten Dunstabzuges umgesehen und ich muß sagen die Auswahl ist groß.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 01.06.2020 um 11:39.]