Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema mit vielen Antworten

Einschlafprobleme / Schlafstörungen / Schlaflosigkeit


Autor Nachricht
Verfasst am: 17.01.2021 [12:56]
Riefenberger2
Dabei seit: 20.01.2019
Beiträge: 159
Probiere es doch mal mit Inka Gold. Da ist Seratonin enthalten. Je nachdem welchen Rezeptor Serotonin im Gehirn bindet wirkt er auf viele Bereiche des Organismus: Serotonin wirkt beruhigend, fördert einen tiefen Schlaf, hebt die Stimmung und stimuliert die Gedächtnisleistung. Mehr dazu auf: bgvv.org/nahrungsergaenzung/inka-gold/
Verfasst am: 27.01.2021 [14:45]
Berni98
Dabei seit: 02.11.2016
Beiträge: 97
Also ja, man sollte unbedingt vorher alle Ursachen abchecken und sicher gehen, dass man nichts hat und dann kann man auch andere Dinge gehen.
Vielleicht lohnt es sich auch zu schauen, ob man sich bessere Decken und Kissen zulegt, die hier sind gut : www.otto-keller.de
Verfasst am: 28.01.2021 [07:30]
Pusteblume89
Dabei seit: 26.01.2021
Beiträge: 9
Dafür eignen sich auch Gewichtsdecken. Durch das leichte Gewicht wird der Körper beruhigt und man schläft schneller ein. Alles in allem soll sich die Schlafqualität dadurch bessern.
Es wäre eine etwas teurere Investition, aber ich habe bis jetzt nur gutes darüber gehört.
Es gibt solche Decken in verschiedenen Grössen und mit unterschiedlichem Gewicht.
Verfasst am: 31.01.2021 [10:11]
uruslaxm
Dabei seit: 31.01.2021
Beiträge: 33
Gewichtsdecken sind echt gut, die bringen auch was.
Gute Decken kosten aber auch schon etwas.
Verfasst am: 22.07.2021 [15:09]
barnbey3
Dabei seit: 10.02.2020
Beiträge: 51
Hey! Ich kenne da sogar ein Mittel gegen Schlafstörungen.
Ich kenne das von der Seite http://www.ahead-nutrition.com/ Melatonin um genau zu sein. Das kann helfen einen besseren Schlafrhythmus zu bekommen! Vielleicht könnt ihr das mal testen.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 22.07.2021 um 15:09.]
Verfasst am: 29.08.2021 [10:54]
fuechsin
Dabei seit: 09.08.2021
Beiträge: 9
Ohne jetzt den ganzen Thread gelesen zu haben: Mir hilft Lavendelöl. Und das richtig gut. Ich nehm das seit ein paar Tagen, 4 Tropfen täglich und ich schlafe deutlich besser.

Vorher hab ich etwa einen Monat lang inhaliert. Das hat nichts gebracht.