Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

TCM gegen Schlafstörungen


Autor Nachricht
Verfasst am: 26.08.2015 [17:40]
olli2308
Themenersteller
Dabei seit: 08.04.2013
Beiträge: 22
Mir hat bei Schlafstörungen Traditionelle Chinesische Medizin geholfen. Prof. Li Wus Buch „Gesund schlafen mit TCM“ gibt einen Überblick über die verschiedenen Anwendungen und Heilverfahren der TCM, die auch in schwierigen Lebenssituationen und Stressphasen Entspannung und einen guten Schlaf fördern. In einem „Extra“ zum Schlafräuber Schnarchen bietet das Buch eine Reihe von wirksamen Gegenmaßnahmen, mit deren Hilfe das gesundheitsgefährdende nächtliche Schnarchen erfolgreich bekämpft werden kann.
Parallel zum Buch gibt es außerdem die Audio-CD „Gesunder Schlaf mit TCM“: Die darauf enthaltene Meditationsreise hilft, gelassener mit Sorgen und Belastungen umzugehen, sich selbst und die eigenen Bedürfnisse besser kennenzulernen und erholsamen Schlaf zu finden.
Verfasst am: 10.07.2020 [09:33]
maria44
Dabei seit: 19.01.2015
Beiträge: 205
Na das ist doch wirklich toll!!!
Also, ich habe zwar keine Schlafstörungen gehabt, dafür aber viele andere Beschwerden, bei denen mir die Traditionelle chinesische Medizin geholfen hat! Von daher glaube ich dir gerne, dass du deine Schlafstörungen dadurch losgeworden bist! Aus diesem Grund kann ich die Traditionelle chinesische Medizin auf jeden Fall empfehlen... ich mein', es kann nur besser werden ;)

Und, für all die, die sich gerne mit der Traditionellen chinesischen Medizin vertraut machen wollen, kann ich gerne die Seite tcmfurttal.ch empfehlen ... ah und, hier dann auch der Link zur Seite!

Alles Gute
Verfasst am: 14.07.2020 [10:57]
BSan
Dabei seit: 13.07.2020
Beiträge: 3
Mit Sicherheit ist die traditionelle chinesische Medizin ein interessanter Ansatz, wenn es um derartige Probleme geht. Da der nächste allerdings 110km von mir entfernt seinen Sitz hat, stellt sich diese Frage für mich nicht. Also müssen andere Lösungsansätze her. Gefunden habe ich diese bei vitaminexpress.org und Melatonin. Erstmalig genommen gegen Jetlag, nutzte ich es jetzt auch regelmässig, wenn ich mich wieder mal im Bett hin und her wälze
Verfasst am: 16.07.2020 [11:32]
Miracutrixi
Dabei seit: 18.11.2016
Beiträge: 72
Habe das auch schon mal öfters gelesen, selbst probiert habe ich es aber noch nicht.
Verfasst am: 22.07.2020 [16:59]
KonBa
Dabei seit: 04.05.2017
Beiträge: 16
Ich bin mittlerweile auch neugierig geworden. Und ich habe den Vorteil, das ein chinesischer Arzt sehr Nahe von mir seinen Praxis hat. Es wurde also Zeit, das ich bei www.tcmzhang.ch einen Termin vereinbare. Nächste Woche ist es soweit, ich werde berichten