Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Verspannungen


Autor Nachricht
Verfasst am: 14.06.2017 [16:00]
HelgaRennt
Themenersteller
Dabei seit: 10.02.2017
Beiträge: 34
Hallo,

in letzter Zeit habe ich ziemlich stark mit Verspannungen zu kämpfen. Ich liege quasi abends im Bett und merke richtig wie ich unter Strom stehe.
Klar, ich versuche schon an meinem Stresslevel zu schrauben, aber irgendwie...

Auch Achtsamkeitsübungen im Alltag reichen irgendwie nicht mehr aus.
Ich habe als Unterstützung an Bachblüten gedacht.
Bachblüte Nr. 11 Elm ?

Was sagt ihr?
Verfasst am: 15.06.2017 [13:51]
Weihnachtsstern
Dabei seit: 12.11.2016
Beiträge: 64
Hi na,

klingt ja leider nicht so schön.
Darf ich dich fragen was für Achtsamkeitsübungen du genau machst?
In der Regel funktinieren die nämlich wirklich gut. Man muss halt auch ein bisschen Zeit mitbringen, klar.

Bachblüten generell finde ich sehr gut, allerdings empfehle ich dir dringenst dich da in der Apotheke zu beraten lassen. Dafür brauch man noch ein paar mehr Informationen.

Ich persönlich finde auch die Therapie durch Klangschalen sehr angenehm. Meine Freundin macht gerade eine Ausbildung dahingehend.

Falls dir das jetzt nichts sagt, dann schau mal bei
www.klangmassage-schule.de/ nach, da wird das wirklich schön erklärt.
Ist für mich natürlich toll, weil sie immer mal Jemanden brauch zum Üben ^^
Verfasst am: 20.06.2017 [17:04]
Adrienne
Dabei seit: 06.09.2012
Beiträge: 222
Eine Möglichkeit Verspannungen abzubauen ist u.a. das Praktizieren von Qigong oder Taiji. Zhineng Qigong besteht aus meditativen Übungen als auch aeroben. Eine sehr gute Übung ist Chen Qi ( Zhineng Qigong ). Betrifft hauptsächlich Verpannungen im Nacken, Schulter, Brustbereich .
https://www.youtube.com/watch?v=AAkpG6mxnuY
Sprache : Englisch.
Interesse mehr über Qigong zu erfahren? : www.zhinengqigong-ev.de
Klangschalen Therapie ist auch sehr gut und entspannend. Beim Qigong oder Taiji musst Du selbst tätig werden,bei einer Klangschalen-Therapie nicht .

LG
Adrienne
Verfasst am: 27.07.2017 [18:03]
Franz Josef Neffe
Dabei seit: 22.08.2013
Beiträge: 77
Verspannungen als Problem löst man am besten, indem man es am besten gar nicht erst dazu kommen lässt. Aus diesem Grunde sitze ich z.B. auf einem Bioswing-Stuhl - das ist der einzige Stuhl, der a) nicht starr ist und b) keine Gegenbewegungen macht sondern Mitbewegungen. So können Verspannungen gar nicht erst entstehen. Siehe dazu auf Facebook die Seite "Bioswing - die sanfte Revolution des Sitzens"!
Franz Josef Neffe
Verfasst am: 29.10.2017 [15:05]
unibee
Dabei seit: 29.10.2017
Beiträge: 2
Hallo, Verspannungen resultieren meist aus einer fehlenden Stressbewältigung. Ich empfehle dir mal dieses Video anzuschauen: www.unibee.de/tiefenentspannung/
Ich glaube das dies für dich passend ist.

[Dieser Beitrag wurde 7mal bearbeitet, zuletzt am 29.10.2017 um 15:22.]

Alles Wissen der Welt ist nichts Wert ohne Umsetzung...
Verfasst am: 18.11.2017 [16:54]
Safir
Dabei seit: 18.11.2017
Beiträge: 3
Also ich bin die Ruth aus Wien und bin Energetikerin. Unter anderem bin ich BOWEN practitioner. Die BOWEN Technik hat mich von Verspannungen befreit, da habe ich sie gelernt. Es ist eine australische Grifftechnik, die den Körper zur Selbstheilung aufruft und entspannt. Besonders im muskulären Bereich hilft diese Technik meist schnell.
Hier findest du Kollegen in Deutschland - du kannst dich auch auf der HP ein bisschen umsehen und informieren:
http://www.bowen-academy.org/external/pra_v2.php

Ich selbst bin für euch zu weit weg;-) www.energiewerkstatt-alterlaa.at

Lieben Grüß
Ruth
Verfasst am: 15.08.2021 [21:53]
maria44
Dabei seit: 19.01.2015
Beiträge: 398
Und wie siehts bei dir aus, hast du denn eine Lösung gefunden, wenn es um die Schmerzen im Rücken geht?
Ich meine, wenn man sich informiert, dann kann man wirklich unterschiedliche Informationen und Mittelchen finden.

Auch ich habe mich im Web umgesehen und habe die Massagen München gefunden.
Natürlich aber ist es auch so, dass jeder für sich entscheiden muss, wie er vorgehen will.

Ich muss sagen, dass ich mit den Massagen wirklich zufrieden bin. Mir helfen die bei meinen Schmerzen im Rücken.