Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Einnahme von Vitamin D sinnvoll?


Autor Nachricht
Verfasst am: 13.10.2021 [14:52]
nici2304
Themenersteller
Dabei seit: 04.10.2021
Beiträge: 28
Hallo,

ich spiele schon länger mit dem Gedanken, mir Vitamin D zuzulegen. Der Arzt hat zwar bislang keinen Mangel diagnositiert, aber optimal sind die Werte nicht. Berufsbedingt bin ich viel drinnen und bin auch in den Sommermonaten aufgrund meiner Sonnenallergie entweder im Schatten oder auch so voll bekleidet.
Jetzt habe ich leider auch noch vermehrt zugenommen, aber ich bin einfach die ganze Zeit müde und mir mangelt es an Energie.

Habt ihr Erfahrungen mit Vitamin D? Oder meint ihr ich sollte lieber direkt so ein Multipräparat nehmen?
Verfasst am: 13.11.2021 [18:50]
Sstalack
Dabei seit: 13.11.2021
Beiträge: 2
Ich denke, das ist sinnvoll
Verfasst am: 13.11.2021 [18:56]
Sstalack
Dabei seit: 13.11.2021
Beiträge: 2
Lesen Sie zunächst diesen Artikel und suchen Sie einen Arzt auf

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 13.11.2021 um 18:59.]
Verfasst am: 15.11.2021 [11:40]
Siv
Dabei seit: 15.11.2021
Beiträge: 11
Vitamin D ist immer gut
Verfasst am: 16.11.2021 [14:06]
CyntiaLoves
Dabei seit: 26.11.2019
Beiträge: 105
Auch wenn du nicht direkt in der Sonne bist, sondern im Schatten, nimmt dein Körper trotzdem Vitamin D auf. Und wenn dein Arzt kein Vitamin-D-Mangel feststellen kann, solltest du auch nicht einfach irgendwelche Präparate einnehmen. Sprich das erst mit deinem Arzt ab. Du kannst ja auch ihn fragen, was du machen kannst, da du dich oft müde fühlst. Es muss aber auch nicht unbedingt etwas körperliches sein.
Verfasst am: 25.11.2021 [13:49]
Jamina99
Dabei seit: 08.09.2017
Beiträge: 26
Naja. Ein Arzt hat auch seine Vorgaben und wenn die Messung bei dir in den Vorgaben liegt, dann darf dir der Arzt auch nicht sagen, dass du zu wenig Vitamin D hast, man braucht aber mehr als nur Vitamin D, sondern noch viele weitere Vitamine.
Man kann sich auch selbst Nahrungsergänzungsmittel zusammenstellen , damit hat man dann einen auf sich selbst abgestimmtes Produkt.
Verfasst am: 19.12.2021 [11:54]
SonjaT
Dabei seit: 18.12.2021
Beiträge: 3
Wenn man einen Vitamin D Mangel hat, dann ist die Einnahme auf jeden Fall sinnvoll, vor allem wenn der Arzt dazu geraten hat, sollte man es unbedingt machen.
Wenn es um Lebensmittel geht, die reich an Vitamin D sind, dann fällt mir nichts Besonderes ein, denn ich verbinde dieses Vitamin immer mit Sonnenstrahlen. :)
Aber dennoch ist meiner Erfahrung so, dass bei einem Mangel Lebensmittel nicht unbedingt helfen können. Mangelerscheinungen muss man meistens mit Nahrungsergänzungsmitteln behandeln. Bei solchen Produkten sollte man aber unbedingt auf gute Qualität achten und nicht einfach irgendetwas kaufen. Ich nehme Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung meines Immunsystems. Seit einigen Jahren nehme ich in der kalten Jahreszeit immer Zistrose mit Vitamin C. Ich kaufe mir immer solche Lutschtabletten vitaminexpress.org/de/zistrose-lutschtabletten-vitamin-c-lutschtabletten , die ich sehr empfehlen kann. Das ist zum Beispiel auch eine Möglichkeit zusätzlich Vitamin C einzunehmen und zudem auch das Immunsystem zu stärken. Ich habe mich über verschiedene natürliche Nahrungsergänzungsmittel informiert, die wirklich hochwertig sind und keine schädlichen Stoffe oder Allergene enthalten. Am Ende habe ich mich für die genannten Zistrose und Vitamin C Lutschtabletten entschieden und kann sie jedem gerne empfehlen. Online kann man mehr darüber lesen und auch gute Vitamin D Lieferanten finden.
Viele Grüße
Verfasst am: 06.01.2022 [20:01]
ElkeB
Dabei seit: 21.06.2019
Beiträge: 12
Sinn macht es auf jeden Fall, man muss nur wissen wann man das Vitamin einnehmen soll. Außerdem ist es wichtig auf die Qualität dieser Produkte zu achten, man sollte meiner Meinung nach nur ein naturreines und hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.
Ich habe gute Erfahrung mit solchen Produkten, die die Fruchtbarkeit steigern. Bei mir wollte es mit der Schwangerschaft nicht sofort klappen, so dass ich angefangen habe ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. Über dieses Produkt kann man sich online unter Nahrungsergänzungsmittel Kinderwunsch ausführlicher informieren.
LG