Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Schamanen-Besuch in Australien


Autor Nachricht
Verfasst am: 14.05.2018 [14:58]
Pfingstrose
Themenersteller
Dabei seit: 17.08.2017
Beiträge: 54
Hallo ihr Lieben,
ich wünsche euch allen zunächst einmal einen entspannten und ausgeglichenen Start in die Woche!
Da ich schon längere Zeit nicht mehr außerhalb Europas gereist bin, möchte ich mich im Winter nach Australien begeben, um ein paar Wochen bei Schamanen zu lernen und zu leben. Ich habe damit im Speziellen allerdings noch keine Erfahrungen machen können. Habt ihr ein paar gute Tipps für mich, was es zu beachten gilt und wie ich die Anreise möglichst komfortabel und günstig gestalten kann? Meine Reisekasse gibt leider nicht allzu viel her.
Verfasst am: 16.05.2018 [08:22]
Miracutrixi
Dabei seit: 18.11.2016
Beiträge: 70
Hallo Pfingstrose!

Direkt etwas empfehlen kann ich dir leider nicht, da ich gerade auch noch in der eigenen Planung stecke! Bei mir soll es auch nach Australien gehen und momentan gucke ich nach Flügen.
Auf der Seite hier http://www.in-australien.com/fluege_101363 hab ich eine Übersicht zu den Klassen gefunden, die ich ganz gut fand - außerdem kann man auch eine Fluganfrage stellen, falls man noch ein bisschen mehr wissen will/ mehr Beratung braucht.

Was ich besonders gut fand, war die Idee des längeren Zwischenstopps. Ich habe ja Zeit und stressen möchte ich mich auf keinen Fall. Also warum nicht einfach zwei Tage neue Kräfte für die Reise schöpfen?

LG!
Verfasst am: 14.06.2018 [08:59]
Jopi
Dabei seit: 10.06.2018
Beiträge: 16
Hallo! Ich weiß nicht ob deine Anfrage noch aktuell ist, jedoch schreib ich dir hier mal was ich dazu weiß. Ich habe mehr als ein Jahr in Australien gelebt und bin 2,5 Jahre um die Welt gereist.

Für den Flug empfiehlt es sich in jedem Fall zu vergleichen, da du locker mal das Doppelte oder Dreifache zahlst an den falschen Tagen. Ich habe dafür immer den skyscanner verwendet https://www.skyscanner.co.id
Da gibts aber auch noch andere Flugvergleichportale, mit welchen du auch noch vergleichen kannst.

Also die reine Flugzeit ist ja 26 Stunden, deshalb haben wir meistens mindestens einen oder sogar zwei Stopps in Kauf genommen. Erstens wird der Flug billiger und zweitens wird es dir dein Hintern danken ;) Bei der Reisezeit bist du froh mal ein paar Schritte zu gehen und mal mehr Platz zu haben, das kann sonst sehr anstrengend werden.

Du kannst sogar irgendwo in Asien stoppen, auf dem Weg sind tolle Reiseziele. So könntest du beispielsweise 3 Tage in Bangkok oder Singapur verweilen und dann weiterfliegen, was deutlich entspannter ist. Das mach ich auch gerade auf dem Heimweg von Australien und verbringe hier noch etwas Zeit in Bali! Hast du sonst noch Fragen?

Viele Grüße