Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Schützt ihr euch mit Masken vor Corona?


Autor Nachricht
Verfasst am: 07.04.2020 [11:35]
marcmeinl
Themenersteller
Dabei seit: 09.05.2017
Beiträge: 40
Hey Leute,

zu Anfang dieser Pandemie in Bezug auf das Corona-Virus habe ich diese Masken für gesunde Menschen für zu übertrieben gehalten. Doch da ich immer mehr Menschen sehe, bringt mich das doch zum Nachdenken, ob solche Masken nicht doch sinnvoll wären. Wie steht ihr dazu? Schützt ihr euch selbst mit Masken vor Corona?

LG
Verfasst am: 07.04.2020 [16:09]
Landauer
Dabei seit: 12.10.2016
Beiträge: 70
Als die ersten Fälle in Europa bekannt wurden, habe ich mir sofort Desinfektionsmittel und Masken bestellt, da ich es irgendwie geahnt habe, dass da was auf uns zukommt. Zumal ja schon damals berichtet wurde, dass sich das Virus schnell ausbreitet.

Die Maske selbst trage ich erst, seit es von der Regierung empfohlen wird, und auch, um andere zu schützen, nicht nur mich selbst. Ist ja nicht wissenschaftlich bewiesen, dass diese Masken schützen. Damit kann ich aber zumindest einigermaßen verhindern, dass ich andere anstecke, falls ich infiziert sein sollte. Gib ja immerhin eine Inkubationszeit von bis zu 14 Tagen. Finde es daher sinnvoll, diese zu tragen. Hier findest man noch welche, die günstiger sind, als bei Amazon oder ebay: http://www.supplements.de/magazin/coronavirus-mundschutz-maske-kaufen/
Wenn man die Möglichkeit auf eine Maske nicht hat, kann man immerhin einen Schal benutzen, oder sich ein Taschentuch vor den Mund halten (vor allem, wenn man Niesen oder Husten muss!).
Verfasst am: 19.05.2020 [12:01]
IchWilma
Dabei seit: 22.01.2019
Beiträge: 142
Na, da es jetzt in der Öffentlichkeit Pflicht ist, ja. Sehr gut geht es mir damit nicht! Ich habe das Gefühl, dass sich der fehlende Sauerstoff ganz schön auf mein Wohlbefinden auswirkt. Wie geht es euch damit?


--
Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt.
Verfasst am: 02.06.2020 [20:46]
Dezere
Dabei seit: 02.06.2020
Beiträge: 1
Ja, da Masken benötigt werden, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Dies ist sicherlich nicht der beste Weg, aber zumindest etwas
Verfasst am: 05.06.2020 [01:20]
Berni98
Dabei seit: 02.11.2016
Beiträge: 97
Hallo,

also ich muss sagen, dass ich das ganze am Anfang erst einmal etwas belächelt habe, aber nachdem ich mal einen Artikel in den Nachrichten gelesen habe, habe ich mir auch FFP2 Masken gekauft. Ganz am Anfang waren die Masken noch sehr teuer, jetzt bekommt man die ja schon teilweise sehr günstig. Ich denke mal, dass man gut und gerne mal 1-2€ für eine Maske ausgeben kann.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 05.06.2020 um 01:20.]
Verfasst am: 12.11.2020 [12:07]
Hakusui
Dabei seit: 17.08.2020
Beiträge: 60
Ich denke inzwischen ist die Frage mit nichts anderen außer "ja" zu beantworten oder? Wobei es ja immer so schön heißt man man selbst sich dadurch nicht schütz, sondern man schütz dadurch andere. Naja wie es auch sei, bei uns in den Laden kommt auf jeden Fall keiner mehr der seine Maske nicht auf hat. Und wenn zum Beispiel nur der Mund bedeckt ist wird auch darauf hingewiesen die Maske richtig aufzuziehen. Aber auch beim Bezahlen haben wir unseren Fokus mehr auf die Technik gelegt. Die Ec-terminal-Angebote sind ja auch sehr gut und ich würde mir auch wünschen dass ich häufiger diese moderneren Terminals zu sehen. Die haben keine Probleme mit den Karten und es geht nochmal schneller.