Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Urlaub Abseits der Stadt - Outdoor Ausrüstung


Autor Nachricht
Verfasst am: 24.08.2017 [00:01]
pezot
Themenersteller
Dabei seit: 06.11.2016
Beiträge: 4
Hallo, Ich fahre nächste Woche ins Zeltlager mit Freunden und die letzten Jahre habe ich mir einen Schlafsack von Bekannten ausgeliehen und es hat mich immer gefroren. Die Natur ist wunderschön und spannend, aber auch wechselhaft und launisch. Besonders in der Nacht und in den Wintermonaten wird es schnell mal kalt und ungemütlich draußen. Also habe ich mich ein wenig durch das Internet gewagt und hier die URL eine interessante Entdeckung gemacht. Pelzer Fleese Decken - wusste nicht dass es sowas gibt, also wenn es für einen Angler gut ist, habe ich mir gedacht es zu holen. Habt ihr Erfahrung mit Zelten gemacht und könnt den ultimativen Tipp geben, wie man verhindert, dass man friert? Es heißt ja, man soll möglichst kurz bekleidet in den Schlafsack. Kann das einer aus eigener Erfahrung bestätigen?

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 24.08.2017 um 00:26.]
Verfasst am: 09.12.2018 [18:16]
maria44
Dabei seit: 19.01.2015
Beiträge: 257
Hi ^^

Was war denn bei dir, hast du denn schon die passende Ausrüstung gefunden ?
Ich finde es super, dass du dir mal was abseits gesucht hast denn immer ist alles so stressig und man kommt auch nicht irgendwie nicht mal zur Ruhe.

Wir werden dieses Jahr auch mal schauen, dass wir einfach etwas Bewegung und Natur in den Alltag bringen.
Haben auch in Diesem Ticketshop dann paar Tickets gefunden für den Biathlon auf Schalke.
Da werden wir einen kleinen Abstecher machen und dann weiter in den bayerischen Wald schön im Naturhotel :)
Verfasst am: 27.12.2018 [23:35]
lilith
Dabei seit: 15.06.2017
Beiträge: 53
Oh - das Problem mit den nicht wärmenden Schlafsäcken kenn ich nur zu gut. Ich hatte einen - in dem hab ich immer fürchterlich gefroren, obwohl der eigentlich bis +5°C taugen hätte sollen.
Dann hab ich mich von ihm getrennt.
Jetzt hab ich einen, übrigens auch einen für Angler, der reicht bis -5°C und da drin ist es echt schön warm. Angeln scheint keine körperlich anstrengende Sportart zu sein, wenn die so tolle Schlafsäcke haben... ;-)
Verfasst am: 20.09.2020 [10:48]
MilanioZ
Dabei seit: 17.08.2020
Beiträge: 9
In letzter Zeit habe ich hier gespielt - pewobe cottbus. Ich mag Poker, weil es eines der beliebtesten Glücksspiele ist. Wenn Sie online um echtes Geld pokern möchten, steht Ihnen pewobe cottbus zur Verfügung. Die Website bietet eine große Auswahl an Spielarten mit detaillierten Beschreibungen, also viel Spaß beim Spielen.
Verfasst am: 21.10.2020 [07:08]
Avocadobli
Dabei seit: 11.06.2019
Beiträge: 31
Hallo zusammen,

ich liebe es auch, zu verreisen! Leider wird das dieses Jahr nichts, man kann ja nicht wirklich irgendwo in die Ferne. Um ein bisschen exotisches Feeling zu bekommen, habe ich mir einen wirklich wunderbaren Holzkoffer anfertigen lassen und ich bin wirklich einfach nur begeistert. Holz ist meiner Meinung nach eines der edelsten Materialien, wenn es gut verarbeitet wurde. Die Holzkoffer-Manufaktur, die ich gefunden habe, baut neben einigen klassischen Modellen auch ganz individuelle und personalisierte Einzelstücke, die man in Auftrag geben kann! Da fndet sicher jeder genau das, was er oder sie sich vorstellt. So kann man sich fühlen wie auf einer historischen Schiffsreise nach Übersee und muss noch nicht mal das Haus verlassen!