Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema mit vielen Antworten

Was tun mit Messi Wohnung?


Autor Nachricht
Verfasst am: 30.01.2018 [09:45]
Sebsi2
Themenersteller
Dabei seit: 20.02.2017
Beiträge: 81
Hallo,

meine Mutter ist vor 5 Jahren gestorben und mein Vater lebte seitdem alleine in der Wohnung. Seit sie tot ist, hatte er angefangen wahllos Dinge zu sammeln. Die Rede ist hier nicht von Briefmarken oder Magneten. Er ging jedes Wochenende auf den Flohmarkt, kaufte Sachen, die er nicht einmal brauchte und hortete sie im Haus. Jetzt muss er in ein Pflegeheim und die Wohnung gehört entrümpelt. Alleine schaffe ich das jedoch nicht mehr. Kann mir jemand weiterhelfen? Gibt es professionelle "Entrümpler" im Raum Wien?

LG
Verfasst am: 30.01.2018 [10:48]
Landauer
Dabei seit: 12.10.2016
Beiträge: 78
Hi,

oh nein das hört sich ja schlimm an. Schau doch mal hier: https://raeumungen.at/entruempelung-messie-wohnungen/

Der Vermieter unserer Wohnung hat diese Firma schon einmal beauftragt und war sehr zufrieden damit. Diese Räumungsfirma bietet einen tollen Service bei der Hilfe von der Räumung bei Messi Wohnungen. Sie stellen einen kostenlosen Besichtigungstermin zur Verfügung, wo sie mal einschätzen wie viel zu tun ist. Dann bekommst du ein Fixpreisangebot. Bei ihrem Service ist alles, von der Beseitigung der Sperrmöbel bis zur kompletten Reinigung, mit dabei. Außerdem findest du auf der Seite noch eine Checkliste, was man alles bei so einer Räumung beachten muss. Somit bist du nicht mehr mit deinem Problem allein.

Ich wünsche dir alles Gute und sende dir liebe Grüße :)
Verfasst am: 30.01.2018 [11:33]
Landauer
Dabei seit: 12.10.2016
Beiträge: 78
"Landauer" schrieb:

Hi,

oh nein das hört sich ja schlimm an. Schau doch mal hier: http://raeumungen.at/entruempelung-messie-wohnungen/

Der Vermieter unserer Wohnung hat diese Firma schon einmal beauftragt und war sehr zufrieden damit. Diese Räumungsfirma bietet einen tollen Service bei der Hilfe von der Räumung bei Messi Wohnungen. Sie stellen einen kostenlosen Besichtigungstermin zur Verfügung, wo sie mal einschätzen wie viel zu tun ist. Dann bekommst du ein Fixpreisangebot. Bei ihrem Service ist alles, von der Beseitigung der Sperrmöbel bis zur kompletten Reinigung, mit dabei. Außerdem findest du auf der Seite noch eine Checkliste, was man alles bei so einer Räumung beachten muss. Somit bist du nicht mehr mit deinem Problem allein.

Ich wünsche dir alles Gute und sende dir liebe Grüße :)



PS: Hab mich noch erinnert, dass sie auch noch guterhaltene Möbel oder Elektrogeräte ankaufen. Grad bei Messies lassen sich ja gerne mal paar Schätze finden. :) Dein Vater hat sicher viel Antikes, oder? Vielleicht könnt ihr euch noch ein schönes Taschengeld dazuverdienen oder zumindest die Räumung umsonst erhalten. :)
Verfasst am: 03.02.2018 [12:40]
AylinAlper
Dabei seit: 31.01.2018
Beiträge: 41
Oh nein der arme :/ das tut mir so leid.

Bekommt er den bald professionelle Hilfe (Psychologen zum reden)?

Das würde ihm gut tun da er wohl so wie es aussieht jemanden zum reden braucht.

Was das ausräumen angeht in Wien weiß ich es nicht aber sowas gibt es auf jeden fall (komme aus DE).

Viel Glück und Liebe Grüße
Verfasst am: 12.03.2018 [17:31]
MariaHe
Dabei seit: 04.11.2016
Beiträge: 78
Hey meine Lieben!

Zunächst einmal möchte ich mein herzliches Beileid aussprechen, denn so eine Situation muss ja für alle Beteiligten eine wahre psychische Herausforderung darstellen.

Ich weiß nur von mir selbst, dass ich das nicht selbst übernehmen könnte.

Im Leben könnte ich das nicht. Stattdessen kann ich dir ein professionelles Unternehmen empfehlen. Dieses findest du unter http://www.cargotransport.at/entsorgung-raeumung/. Habe damit sehr positive Erfahrungen gemacht.
Verfasst am: 01.10.2018 [00:04]
MarcoD
Dabei seit: 23.07.2018
Beiträge: 11
Das ist leider eine sehr traurige Situation und der Vater tut mir irgendwie leid. Ich bin mir sicher, dass es in der Wohnung einige Sachen gibt, die sehr schön sind und die man einfach aus Respekt dem Elternteil gegenüber behalten sollte.
Ich würde mir einfach einen Karton schnappen und zuerst wichtige und wertvolle Sachen einpacken und sie wegräumen, vor allem Erinnerungsstücke dürfen nicht verloren gehen. Man kann auch Freunde oder Familienmitglieder um Hilfe bitten. Ich denke, dass man in so einer Situation bestimmt Unterstützung bekommen wird. Trotzdem würde ich viele Sachen in Kartons irgendwo lagern und nicht einfach alles wegschmeißen.
Liebe Grüße
Verfasst am: 02.05.2019 [16:21]
maria44
Dabei seit: 19.01.2015
Beiträge: 368
Hast du schon eine Lösung für die Messi Wohnung gefunden? Bei solchen Fällen würde ich dir empfehlen eine Entrümpelung zu beantragen, um die Wohnung sauberzumachen. So eine Entrümplung habe ich letztens bei https://www.clever-ruempel.de/entruempelung/stuttgart bekommen, sie bieten nicht nur Entrümpelung in Stuttgart an, sondern auch in anderen Teilen von Deutschland.

Sie bieten nicht nur Entrümpelung an, sondern auch Tatortreinigung, Haushaltsauflösung und vieles mehr. Daher hoffe ich auch, dass ich dir eine Hilfe war und viel Glück dabei.
Die Preise sind auch sehr gut und mehr dazu bekommst du auf ihrer Homepage.

Mit freundlichen Grüßen
Verfasst am: 06.01.2020 [12:34]
wien1210
Dabei seit: 06.01.2020
Beiträge: 2
Hallo, habe den Artikel aufmerksam gelesen und kenne das Problem. Wir hatten eine Eigentumswohnung in Wien und diese vermietet, leider hat der Mieter länger keine Miete mehr bezahlt und ist dann spurlos Verschwunden. Als wir die Wohnung wieder geöffnet haben waren wir geschockt, es war eine richtige Messiewohnung.
Habe mehrere Firmen mit der Besichtigung beauftragt und dann eine sehr seriöse Firma gefunden die auch günstig waren.
Schicke dir gerne den Link https://www.ruempel-chris.at/de/leistungen/messie-raeumung hoffe ich konnte damit helfen.

Lg aus Wien
Verfasst am: 06.01.2020 [12:34]
wien1210
Dabei seit: 06.01.2020
Beiträge: 2
https://www.ruempel-chris.at/de/leistungen/messie-raeumung
Verfasst am: 30.01.2020 [06:58]
Avocadobli
Dabei seit: 11.06.2019
Beiträge: 31
Hallo,

ohje, das ist ja mal eine Sache... Das macht aber auch wahnsinnig viel Arbeit und alleine kaum machbar. Ich würde auf jeden Fall raten, Hilfe von einer professionellen Firma für die Entrümpelung der Wohnung zu holen.Die haben das Fachwissen dazu und übernehmen auch gleich das Entsorgen, sie bringen die entsprechenden Werkzeugen mit, die evtl benötigt werden und machen alles.

Schau mal bei www.ruempel-eu.de/entruempelung/menden, auf der Webseite findest zu alle Infos und auch einen Kostenrechner, das ist sehr praktisch. Ich war super zufrieden! Die können dir sicher helfen.