Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema mit vielen Antworten

Brustvergrößerung ja oder nein?


Autor Nachricht
Verfasst am: 01.08.2019 [17:46]
sinadiva
Themenersteller
Dabei seit: 24.07.2019
Beiträge: 2
Ich will mir die Brust vergrößern lassen. Ich habe zurzeit noch Körbchengröße 75 B und ich möchte es mindestens auf 85 B schaffen. Ich hoffe, dass Ihr mir einen Tipp geben könnt, zu welchem Arzt ist denn da gehen kann?
Verfasst am: 19.09.2019 [08:43]
Arktikus
Dabei seit: 14.12.2018
Beiträge: 232
Hey,

da hast du dich aber falsch informiert. Die Zahl - also 75 bzw. 85 ist der Unterbrustumfang. Also du musst eigentlich nur zunehmen um dein Körbchen zu vergrößern ;)
Verfasst am: 23.09.2019 [15:47]
karinmuc
Dabei seit: 23.09.2019
Beiträge: 6
Hallo,

Ich habe mir meine in der Wellnesskliniek in Genk (Belgien) machen lassen. Hatte 75B vor den Kindern, danach naja... heute sehr schönes D.

Machen das dort ambulant, in sehr professionellem Ambiente, man geht in der Früh hin, wird operiert und 2-3 Stunden nach Aufwachen geht es schon wieder nach Hause. Kosten damals bei mir rund 2500 Euro (2015).

LG,
Karin
Verfasst am: 28.09.2019 [11:42]
Rudisa
Dabei seit: 08.09.2019
Beiträge: 38
Also diese Entscheidung kann dir keiner abnehmen. Ich meine an deinem Körper wird was gemacht und nicht an einem anderen.
Aus dem Grund musst du am besten noch mal in dich gehen und schauen, dass du entscheidest was für dich das beste wäre.

Ich für meinen Teil habe mich auch informiert wegen einem Eingriff an meinem Körper.
Und zwar bin ich schon eine Weile unzufrieden mit meinen Augenlidern.

Natürlich muss man sich alles gut überlegen, denn jeder Eingriff ist mit Risiken verbunden.

Alles Gute
Verfasst am: 11.12.2019 [10:24]
IchWilma
Dabei seit: 22.01.2019
Beiträge: 177
Ich bin jemand der sagt leben und leben lassen. Persönlcih würde ich generell keine Schönheitsoperationen durchführen lassen, da ich finde jeder Mensch sollte sich so lieben wie er ist. Aber natürlich kann man das nicht auf alle abrollen. Wenn jemand sich nicht wohlfühlt und deshalb eine OP machen lassen will, dann soll er das tun. Ob du dir nun die Brüste vergrößern lassen möchtest, liegt allein bei dir. Diese Entscheidung musst du selbst fällen. Aber ich denke mal es spricht nichts dagegen zu einem Beratungsgespräch vorher zu gehen. Danach kannst du dich immer noch entscheiden.


--
Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt.
Verfasst am: 05.12.2020 [08:40]
Francies
Dabei seit: 20.08.2016
Beiträge: 40
Moin!

Also wenn es dich in irgendeiner Form tatsächlich einschränkt, dein Wohlbefinden schmälert oder sonst deine Lebensqualität mindert, dann würde ich mir auf jeden Fall die Brüste vergrößern lassen.

Denn gerade heutzutage ist eine solche Brustvergrösserung in München doch absolut keine Hexerei mehr, wenn man sich dabei auf den richtigen Experten verlässt.

Durch meine beste Freundin kann ich diesbezüglich Dr. Maximilian Eder wärmstens empfehlen.
Verfasst am: 19.01.2021 [08:45]
michellekneiper
Dabei seit: 18.01.2021
Beiträge: 25
Ich finde, dass man zu was eigentlich nie eine pauschale Antwort hat, entweder man möchte es machen oder man möchte es nicht machen
Verfasst am: 28.02.2021 [23:27]
LKaPon
Dabei seit: 27.09.2018
Beiträge: 53
Hey!

Meiner Meinung nach handelt es sich hierbei um eine Entscheidung, die ganz individuell von Fall zu Fall zu treffen ist.

Das würde ich von verschiedenen Faktoren wie etwa dem Risiko, der Größe der Brust, den Gründen etc. abhängig machen. Falls du dir wirklich zu 100 Prozent sicher bist, dass du diesen Schritt gehen möchtest, kann ich dir empfehlen dich mal bei
Klinikamopernplatz.de genauer zu informieren.
Verfasst am: 26.05.2021 [11:02]
beate111
Dabei seit: 04.12.2019
Beiträge: 28
"sinadiva" schrieb:
Brustvergrößerung ja oder nein?

Ich sage da ja!!!
Wieso auch nicht!? Wenn die Frau mit der Brust nicht zufrieden ist, aus welchem Grund auch, dann spricht doch nichts dagegen, sich einer OP unterzuziehen! Heutzutage ist es nichts Großes mehr. Und letztlich ist doch das wichtigste, das man mit sich bzw. seinem Aussehen zufrieden ist! Oder in diesem Fall der Brust ;)

Hasst du die OP gemacht?
Falls nicht, dann kann ich dir Dr. Darius Alamouti empfehlen. Ein toller Arzt, bei dem man in gute Händen ist. Für weitere Infos einfach hier klicken!

Einen schönen Tag!
Verfasst am: 27.05.2021 [06:55]
TeddYBear
Dabei seit: 27.05.2021
Beiträge: 11
Ich mag große Brüste. Aber ich denke, es liegt an der Frau, es zu wollen und zu tun, was sie will.