Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema mit vielen Antworten

Guten Schlaf!


Autor Nachricht
Verfasst am: 18.08.2017 [11:44]
KathiKathi
Dabei seit: 19.06.2017
Beiträge: 44
ich schlafe tief und fest in Baumwolle.
Verfasst am: 23.08.2017 [15:43]
olivia80
Dabei seit: 17.08.2017
Beiträge: 5
Also die Art der Bettwäsche sorgt bei mir weniger für einen guten Schlaf. Da spielen andere Faktoren deutlich eher eine Rolle. Am besten schlafe ich eigentlich, wenn ich abends noch Sport getrieben habe und ausgelastet bin. Eine heiße Dusche mit speziellen Badezusätzen lässt mich dann zusätzlich wie ein Baby schlafen. Wir sind vor Kurzem in unser erstes, eigenes Haus eingezogen und unser Badezimmer wurde zur Wohlfühloase gestaltet. Nun haben wir eine Regendusche mit einer extravaganten Duschkabine, welche wir uns über ein Portal im Netz bestelllt haben. Ich würde behaupten, dass wir einen kleinen Wellnesstempel geschaffen haben und so dusche ich vor dem Schlafen gerne mal locker eine halbe Stunde. Danach falle ich tot ins Bett und schlafe wie ein Stein.

Ut sementem feceris, ita metes
Verfasst am: 20.12.2019 [11:53]
Weihnachtsstern
Dabei seit: 12.11.2016
Beiträge: 64
Kuschelige Bettwäsche brauch ich auf jeden Falla uch immer, um richtig gut einzuschlummern. Schafwolllbettwäsche habe ich aber auch noch nie gesehen, ist die nicht vielleicht etwas kratzig?

Den Tipp von Olivi kann ich aber auch nur empfehlen, und außerdem: Die richtige Matratze! Habe jahrelang auf einer geschlafen, die für mich ungeeignet war. Als Folge hatte ich auch ständig Kopfschmerzen durch die Verspannungen im Nacken und Rücken.

"Bei einer Krümmung versucht der Körper - wenn auch unbeholfen - dem entgegenzuwirken und spannt daher an. Diese Anspannung merkt der Schläfer nicht bewusst in der Nacht, sondern erst als eine Verspannung am Morgen."

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 20.12.2019 um 11:55.]
Verfasst am: 17.01.2021 [13:54]
HansKrr
Dabei seit: 30.12.2018
Beiträge: 15
Mir hilft immer ein heißes Bad vor dem Schlafengehen. Seit einem Jahr habe ich einen Whirlpool und nach der angenehmen Massage in meiner Whirlpool Badewanne schlafe ich wie ein Baby.
Ich hatte lange Probleme mit meinem Schlaf, da ich einfach sehr lange nicht einschlafen konnte und mich dann stundenlang im Bett gewetzt habe. Ich habe eine Zeit auch Schlaftabletten genommen, bis ich dann gemerkt habe, dass mich ein heißes Bad super entspannt.
Mit dem Whirlpool ist es sogar noch besser geworden. :)
Verfasst am: 18.01.2021 [19:47]
michellekneiper
Dabei seit: 18.01.2021
Beiträge: 25
Komisch, ich schlafe immer gut, egal in welchem Stoff :D
Verfasst am: 29.03.2021 [18:34]
barnbey3
Dabei seit: 10.02.2020
Beiträge: 59
Hallo meine Lieben! Ich bin auch echt ein Fan davon, wenn die Materialien aus natürlichen Stoffen sind. Erst letztens habe ich hier http://jona-sleep.com/textilien/das-topper-spannbetttuch# ein Spannbettlaken gefunden, was auch aus natürlichen Stoffen ist. Meiner Meinung ist das einfach angenehmer.
Verfasst am: 28.04.2021 [09:23]
magda82
Dabei seit: 08.04.2021
Beiträge: 34
So kann man es natürlich auch machen.
Verfasst am: 29.04.2021 [17:49]
Emma28
Dabei seit: 30.03.2021
Beiträge: 7
Pfefferminztee hilft mir wirklich. Sowie Lavendelspray. Ich sprühe es auf Kissen und Vorhänge im Schlafzimmer.
Verfasst am: 05.05.2021 [16:06]
GesunderJosef
Dabei seit: 03.05.2021
Beiträge: 7
Da alle schon so zahlreich hier ihre Tipps geäußert haben, fange ich auch mal an mit meinen Tipps:

Was mir beim Einschlafen hilft ist, einigen Stunden zuvor etwas zu essen. Nicht direkt vor dem Schlaf, aber auch nicht zuletzt am Mittag. Mit hungrigem Magen schläft es sich einfach nicht gut. Aber auch direkt nach dem Essen zu schlafen klappt nicht gut, da der Körper mit der Verdauung beansprucht ist.

Es gibt inzwischen auch einige super Einschlaflichter, mit denen man unter einem wunderschönen Sternenhimmel einschlafen kann. Auch das hilft mir dabei, in Ruhe einzuschlafen! :)

Last but not least, stay cool. Gestresst oder auch traurig ins Bett zu gehen, ist nicht wirklich von Vorteil. Versuche neutral ins Bett zu kommen, damit dein Gehirn möglich entspannen kann.

Ich hoffe, euch konnten die Tipps ein wenig helfen!
Verfasst am: 24.05.2021 [07:20]
Riefenberger2
Dabei seit: 20.01.2019
Beiträge: 213
Guter Schlaf ist ja so was von wichtig. Ich kann daher nur empfehlen, dass man sich um seinen Schlaf kümmert. Hier findest du die acht besten Tipps, um einfach besser durchschlafen zu können. Die helfen auch beim einschlafen: www.yakbett.de/blog/besser-schlafen/