Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Haut durch Palm Öl pflegen ?


Autor Nachricht
Verfasst am: 06.08.2016 [17:00]
maria44
Themenersteller
Dabei seit: 19.01.2015
Beiträge: 308
Hi :)

Ich schon wieder :d Bin mal wieder extrem aktiv :p
Aber habe wieder eine kleine Frage an euch. Ich möchte erfahren; wie ihr denn so eure haut pflegt bzw steht das Gesicht im Mittelpunkt ? Benutzt ihr bestimmte Cremes oder Öle oder andere Mittel ?
Also ich habe ja bei http://www.palm-oel.org/ lesen können, dass das Palm-Öl helfen soll bei Narben. Stimmt das ? Und wer nutzt es und kann mir paar Erfahrungen dazu geben ?

Ich habe von Pickeln paar Narben im Gesicht, die stören mich aber ich lebe damit. Wenn das Palm Öl wirklich hilft, wäre das ne super Lösung :) Was meint ihr denn so ?
Verfasst am: 17.08.2016 [12:42]
Marisa3
Dabei seit: 17.08.2016
Beiträge: 2
Ich bin auch noch am Ausprobieren was meiner Haut gut tut. Ich greife gern zu Kokosöl. Das von dir empfohlene Palmöl ist auch einen Versuch wert.
Verfasst am: 29.11.2016 [19:54]
Weihnachtsstern
Dabei seit: 12.11.2016
Beiträge: 60
Ich würde auch Kokos Öl bevorzugen. Allein schon, weil durch die Palm Öl Monokulturen Lebensraum im Regenwald zerstört wird...
Verfasst am: 26.01.2017 [16:52]
Wildi
Dabei seit: 22.01.2017
Beiträge: 15
Je weniger Fett ich meiner Haut zuführe, um so mehr glänzt sie. Von Distelöl bin ich übrigens auch sehr begeistert. Mache zwar keine Öl/Seife, sondern ab und zu Öl/Waschgel-Reinigung. Geht genauso gut. Die Haut spannt dann überhaupt nicht, im Gegenteil sie ist richtig prall.
Verfasst am: 25.04.2017 [11:35]
ocicat
Dabei seit: 24.04.2017
Beiträge: 8
Palmöl bei Narben kann ich mir vostellen,dass das hilft - aber gegen Pickel eher nicht!
Ich würde ehrlich gesagt auch lieber zu einem andern Öl greifen, Palmöl hat nicht den besten Ruf! Zum einen, weil man nicht sicher ist, ob es krebserregend sein kann, zum anderen wegen der ökologischen Problematik des Ölpalmenanbaus ( http://www.geo.de/natur/oekologie/5810-rtkl-umweltkatastrophe-palmoel )
.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 25.04.2017 um 11:36.]
Verfasst am: 11.02.2018 [19:32]
KatrinS
Dabei seit: 09.02.2018
Beiträge: 32
hallo, ich muss Weihnachtsstern recht geben. Ich würde Kokosöl bevorzugen. Und es richt auch mega gut ;)
Verfasst am: 08.09.2018 [16:13]
Berni98
Dabei seit: 02.11.2016
Beiträge: 97
Hi Leute!

Von Palm-Öl hört man ja ehrlich gesagt doch immer wieder auch mal nicht ganz so positive Meldungen, weshalb ich dann eher davon Abstand nehmen würde, auch wenn es vielleicht ein schönes Hautbild macht.

Ich verwende gegen meine schuppige Haut aber lieber ein paar Pflegeprodukte von Haka, damit kriege ich das auch sehr gut in den Griff.
Verfasst am: 14.09.2018 [11:06]
Titania
Dabei seit: 07.09.2018
Beiträge: 55
Bei Gesichtspflege habe ich mich auch schon sehr ausprobiert und die verschiedenen Marken getestet. Am Ende bin ich bei Biotherm hängen geblieben. Hier favorisiere ich vor allem die Blue Therapy Reihe. Meine Gesichtscreme hat eine tolle cremige Konsistenz (und strahlt in einem schönen Orange :D )und meine Haut fühlt sich sehr gepflegt und weich an
Verfasst am: 22.09.2018 [12:50]
Bolant
Dabei seit: 25.07.2018
Beiträge: 43
Palm Öl kann auch schädlich sein
Verfasst am: 10.11.2020 [16:28]
Lisa Lutz
Dabei seit: 23.03.2020
Beiträge: 35
Hallo zusammen,

der Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber vielleicht hilft es ja trotzdem jemanden weiter.

Ich habe in den letzten Jahren viel über Palm Öl gelesen. Dabei war leider nicht alles positiv...

Palm Öl ist sehr vielschichtig und ist so gut wie in allen Produkten zu finden :D Palm Öl als solches ist zwar ein gutes Mittel, aber die Produktion in den lokalen Gebieten macht das ganze ein schon kritisch. Das Vernichten der Wälder und die damit verbundene Zerstörung der Heimat vieler Tiere, erregt bei vielen Leuten sorge. Auch bei mir..

Ich schaue deshalb so gut wie es geht nach alternativen Mitteln und Produkten.

In den letzten Jahren habe ich sehr viel Wert auf meine Ernährung gelegt. Im Bezug auf meine Haut hat es sich sehr positiv ausgewirkt. Falls du mehr über das Thema Pickel loswerden lesen möchtest kann ich diese Seite empfehlen.

Viel Erfolg :)