Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema mit vielen Antworten

Liebeskummer


Autor Nachricht
Verfasst am: 22.01.2019 [10:59]
IchWilma
Dabei seit: 22.01.2019
Beiträge: 151
"Riefenberger2" schrieb:

Liebeskummer ist überhaupt nicht schön, hatte ich 3 Jahre lang..


Ohje das tut mir leid. Ich hoffe dir geht es mittlerweile wieder gut? Es ist so schwer aus so einem Loch rauszukommen.


--
Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt.
Verfasst am: 30.01.2019 [19:30]
Heilkraft
Dabei seit: 26.01.2019
Beiträge: 23
"IchWilma" schrieb:

"Riefenberger2" schrieb:

Liebeskummer ist überhaupt nicht schön, hatte ich 3 Jahre lang..


Ohje das tut mir leid. Ich hoffe dir geht es mittlerweile wieder gut? Es ist so schwer aus so einem Loch rauszukommen.


Gerade 3 Jahre.. puh das ist eine lange Zeit .. Ich hoffe ihm/ihr gehts gut
Verfasst am: 26.02.2019 [12:11]
IvonneK
Dabei seit: 22.01.2019
Beiträge: 16
Hallo ihr Lieben,

ich selbst habe lange Zeit unter Liebeskummer gelitten. Nachdem ich mit meinem letzten Freund zusammengezogen bin, habe ich herausgefunden, dass er mich schon mehrere Monate betrogen hat. Natürlich sollte man davon ausgehen, dass solch ein Vertrauenbruch dafür sorgt, dass Gefühle direkt verschwinden, weil die Person eben nicht die Person war, für die sie sich ausgegeben hat.
Es wurden zwar nicht ganz drei Jahre wie bei Riefenberger2, aber mehr als ein Jahr. Meine Mama hatte mal zu mir gemeint, dass Liebeskummer etwa so lange dauert, wie die Hälfte der Beziehung. Bei mir war das tatsächlich aus so. Nach eineinhalb Jahren war ich irgendwann in dem Zustand wo ich sagen konnte, dass es in ordnung ist.
Meine beste Freundin konnte sich das alles irgendwann nicht mehr ansehen und hat mir nach einem Jahr empfohlen eine Hypnosetherapie empfohlen. Ich dachte zuerst, dass mir sowas bestimmt nicht helfen wird, habe mich aber dann doch irgendwann darauf eingelassen. Sonst funktioniert das ja angeblich auch nicht. Es hat bei mir zwar ein paar Sitzungen gedauert, aber mittlerweile - mit Rückblick von ein paar Jahren - muss ich sagen, dass ich doch komplett darüber hinweg bin. Selbst als mein Ex mir nochmal geschrieben hatte, hatte ich keinen "Rückfall" sondern bin stark geblieben und bin darauf auch ehrlich gesagt ein bisschen stolz.

Naja, bei mir hat's trotz erster Skepsis gut geholfen und gerade bei drei Jahren Liebeskummer, sollte es denke ich auch einen Versuch wert sein, aber man muss es eben auch wollen...
Verfasst am: 31.05.2019 [19:58]
maria44
Dabei seit: 19.01.2015
Beiträge: 308
Nach den langen Jahren hast du sicherlich das richtige Mittel für den Liebeskummer schon gefunden, aber bei solchen Fällen kann ich jedem empfehlen eine Beratung machen zu lassen. Letztens habe ich auch eine ähnliche Beratung für meine Karriere gemacht. Online habe ich mich schlaugemacht und habe nach einem guten Coach für die Einzelberatung gesucht.

Sie können einem Helfen den richtigen Weg in seinem Leben zu finden und egal ob Liebeskummer oder der Beruf in Frage kommt, habe sie gute Erfahrung in diesem Bereich, womit sie vielen schon geholfen haben.

LG
Verfasst am: 27.12.2020 [12:04]
Riefenberger2
Dabei seit: 20.01.2019
Beiträge: 143
Du brauchst einfach ein bisschen mehr Motivation. Ich bekomme meine immer durch die Sprüche von spruchfeder.de/
Verfasst am: 29.12.2020 [19:47]
janakertner
Dabei seit: 29.12.2020
Beiträge: 19
Bei mir war das immer so, dass Liebeskummer irgendwann einfach von selbst weg war.