Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Was hilft gegen Frühjahrsmüdigkeit?


Autor Nachricht
Verfasst am: 01.03.2019 [11:28]
diranoss
Themenersteller
Dabei seit: 20.09.2016
Beiträge: 71
Hi!

Kaum ist der Winter vorbei, beginnt bei mir die Frühjahrsmüdigkeit. Furchtbar. Ich weiß nicht, was ich im vorherigen Leben war - aber Faultier wäre ein guter Tipp, oder Siebenschläfer... Na ja, ich bin daher auf der Suche nach Tipps, wie ich diese Frühjahrsmüdigkeit wieder los werden kann. Habt ihr Tipps aus der Natur für mich?

Lieben Gruß

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 01.03.2019 um 11:29.]
Verfasst am: 05.03.2019 [11:16]
Landauer
Dabei seit: 12.10.2016
Beiträge: 55
Huhu,

also ich habe jetzt gelesen, dass sich Faultiere zweimal überlegen, ob sie sich bewegen sollen. Trifft das auch auf dich zu? :D

Um wieder fit zu werden und den Frühling genießen zu können, gehe ich viel raus zum Spazieren gehen oder Laufen.
Ein Tipp gegen Müdigkeit: Wechselduschen am Morgen. Bringt den Kreislauf in Schwung.
Außerdem ist es wichtig, dass du dich ausgewogen ernährst. Kräutertees machen mich auch immer wach und sind viel besser als Kaffee.

Ich mache auch nächste Woche auch einen kleinen Wellnessurlaub mit Freundinnen. Nachdem ich den Artikel gelesen habe, haben wir gleich gebucht: http://reisen-und-wohnen.de/index.php/tipps/was-tun-gegen-fruehjahrsmuedigkeit.html

Wäre das auch was für dich? :D

Verfasst am: 07.03.2019 [12:35]
saxthaler95
Dabei seit: 06.03.2019
Beiträge: 2
Auch mich sucht die Früjahrsmüdigkeit jedes Jahr aufs Neue heim. Mir helfen ganz gut lange Spaziergänge an der frischen Luft. Ich mache auch jedes Jahr eine Entschlackungskur. So kommt der Stoffwechsel wieder in Schwung und der Winterspeck verabschiedet sich!