Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Könnt ihr mir eine CPM Therapie empfehlen?


Autor Nachricht
Verfasst am: 20.09.2016 [10:25]
diranoss
Themenersteller
Dabei seit: 20.09.2016
Beiträge: 73
Guten Morgen,

ich hab schon seit ein paar Jahren Probleme mit meiner Hüfte. Es war schon einmal von einer künstlichen Hüfte die Rede, aber soweit möchte ich es noch nicht kommen lassen. Hab mir jetzt überlegt eine CPM Therapie zu machen, könnt ihr was dazu sagen? Mittlerweile merke ich, dass auch schon mein Rücken bzw. meine Schultern darunterleiden und deshalb muss ich unbedingt was unternehmen. Freue mich über eventuelle Erfahrungsberichte von euch.

Dankeschön
Verfasst am: 20.09.2016 [11:36]
Rainclaud
Dabei seit: 04.07.2016
Beiträge: 55
Tag!

Hast du schon einmal mit einem Arzt darüber gesprochen oder wie kommst du auf eine CPM Therapie?

Ich kann dir schon etwas über eine CPM Therapie sagen, es würde mich aber interessieren, wer dich auf diese Idee gebracht hat? Wie fühlen sich denn die Schmerzen an in deiner Hüfte und weshalb hast du Hüftprobleme?

MfG
Verfasst am: 21.09.2016 [14:13]
PauleK
Dabei seit: 21.09.2016
Beiträge: 39
Es ist verrückt, wie alles zusammenhängt. Ich bin Sportler und habe nie mehr als Muskelkater zu beklagen. Vorgestern habe ich mich beim Umzug böse verrissen und hatte daraufhin schlimme Kopfschmerzen in der Nacht. Deshalb ist es in der Medizin immer sehr wichtig, die Zusammenhänge früh zu erkennen und die Ursache auszuforschen. Erfahrungen mit CPM habe ich zwar noch nicht sammeln können, aber wenn du den begründeten Verdacht hast, dass das deine Leiden lindert, solltest du es versuchen. Hilft's nichts, schadet's auch nichts! ;)
Verfasst am: 21.09.2016 [15:50]
Magdalenchen
Dabei seit: 21.07.2016
Beiträge: 79
Huhu!

Wenn dir zu einer CPM-Therapie geraten worden ist, dann solltest du dich mit einem Anbieter in Verbindung setzen. Du musst nur damit rechnen, dass du unter Umständen weiter reisen musst, weil das leider nicht überall angeboten wird. Wenn du noch Infos brauchst um dir ein Bild davon zu machen, kannst du hier reinschauen: http://www.sportello.de/produkte/cpm-therapie/

Aber gegen Reha-Sport unter Anleitung, in einem Kurs beispielsweise, ist auch nichts einzuwenden. Wichtig ist nur , dass dein Körper wieder funktionstüchtig wird. Bessere Durchblutung, besserer Gelenkstoffwechsel und Stabilität durch die Bänder würden dir einige Sorgen im Alltag nehmen.

Alles Gute
Verfasst am: 21.09.2016 [17:28]
diranoss
Themenersteller
Dabei seit: 20.09.2016
Beiträge: 73
Mein Therapeut hat mich auf die Möglichkeit aufmerksam gemacht. Er behandelt mich aber erst wenige Wochen und ich kann noch schwer einschätzen, wie sinnvoll das ist und auf welchen Grundlagen diese Einschätzung basiert. Ich habe mir aber schon einige Informationen zu dem Thema bestellt und werde mich mal eifrig einlesen. Jedenfalls hört sich die Sache zu vielversprechend an. Immerhin kämpfe ich schon länger mit dem Problem.

Dennoch danke und liebe Grüße!