Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Erfahrungen mit Ratgebern zum Thema Panikattacken loswerden?


Autor Nachricht
Verfasst am: 08.09.2017 [15:11]
MariaHe
Themenersteller
Dabei seit: 04.11.2016
Beiträge: 78
Hallo Leute,

ich habe nun schon wirklich sehr lange Panikattacken und viele Ängste, nun möchte ich es mit einem Ratgeber ausprobieren, ich habe diesen Ratgeber gefunden: http://panikattacken-hilfe.info/panik-stop/#panikstop , kennt jemand von euch den Ratgeber?

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 08.09.2017 um 15:11.]
Verfasst am: 21.03.2018 [10:44]
Tommy85
Dabei seit: 02.02.2017
Beiträge: 8
Hi Maria,

eine gute Freundin von mir hat auch seit geraumer Zeit mir Panikattacken zu kämpfen. Sie versucht die Panikattacken im Moment mit Magnesium zu behandeln. Laut eines Artikels kann Magnesium in solchen Fällen wahre Wunder wirken. Ob solche Ratgeber wirklich etwas bringen, kann ich dir leider nicht beantworten...

Liebe Grüße!
Verfasst am: 20.03.2019 [23:16]
Fridrich
Dabei seit: 16.03.2019
Beiträge: 20
Hallo,

hast du immer noch Panikattacke Probleme? Hast du etwas dagegen getan? Falls nicht, kann ich dir vielleicht helfen.

Ich persönlich habe keine Erfahrung mit diesem Ratgeber gemacht, aber ich kann dir einen anderen Rat geben. Ich hatte kürzlich ähnliche Probleme und einige meiner Freunde empfahlen mir, einige Blogs online über Angst zu lesen, aber ich konnte dort keine Hilfe finden. Ich suchte weiter online und fand in Düsseldorf eine Psychotherapie Praxis, die ich anrief und einen Termin bekam. Nach den ersten drei Terminen habe ich mich schon besser gefühlt. Diese Leute können dir wirklich helfen und ich empfehle dir auch, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.
Verfasst am: 11.10.2019 [08:44]
Avocadobli
Dabei seit: 11.06.2019
Beiträge: 31
Hallo Maria!

Gut, dass du nun versuchst, dir Hilfe zu holen. Angststörungen und Panik gehören für einige Menschen schon so zum Leben, dass sie denken, man könnte da gar nichts machen. Das ist zum Glück nicht so. Ich denke der erste Schritt ist auf jeden Fall, Informationen zu sammeln und sich dann an eine geeignete Stelle zu wenden um sich Hilfe zu holen. Ich habe eine super Seite entdeckt, auf der du viele Informationen zum Thema Panikattacken und wie du damit umgehen kannst, finden kannst. Ich hoffe, das hilft dir weiter!
Verfasst am: 14.10.2021 [15:00]
maria44
Dabei seit: 19.01.2015
Beiträge: 362
Guten Tag zusammen,

viele Menschen leiden unter Panik und Angst.
Aus dem Grund muss man gucken, dass man sich auch echt gut informiert und sich auch helfen lässt.
Denn es kann auch schnell mal nach hinten losgehen.
Aus dem Grund am besten gucken, dass man sich berät und informiert.

Beispielsweise habe ich mich auch im Web umgeschaut und habe auch bei planet-cbd.de echt gute Informationen zum CBD gefunden in dem Zusammenhang.

Dieses soll wirklich gut helfen und vor allem ist es ein natürliches Mittel.
Kann ich echt nur empfehlen.
Verfasst am: 15.10.2021 [08:40]
nici2304
Dabei seit: 04.10.2021
Beiträge: 22
Mir hat das Buch von Klaus Bernhardt sehr gut geholfen: "Panikattacken und andere Angststörungen loswerden: Wie die Hirnforschung hilft, Angst und Panik für immer zu besiegen"