Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Fibromyalgie


Autor Nachricht
Verfasst am: 30.05.2011 [11:35]
N&H-Forum (Archiv)
Themenersteller
Dabei seit: 23.05.2011
Beiträge: 1003
Meine Frage ist wer ist auch betroffen,mit Fibromyalgie,ich würde mich freuen wenn ich mich mit Betroffene austauschen könnte.
Diese Krankheit ist ja wie ein Kamelion es wechselt öfter die (Farbe) bzw.die Krankheiten.
Heute dies morgen jenes.Ich arbeite mit Naturheilmittel,das heißt auch Orthomolekulare Medizin .

Mit freundlichen Grüßen Kajo.
Verfasst am: 30.05.2011 [11:36]
N&H-Forum (Archiv)
Themenersteller
Dabei seit: 23.05.2011
Beiträge: 1003

Guten Tag,
ich Kaijan bin selbst an Fibromyalgie erkrankt.Ich komme sehr gut damit zurecht und möchte das an andere Menschen weitergeben.Als erstes muß man sich trotz Schmerzen immer versuchen zu bewegen 2.mit Orthomolekulare Medizin so viel wie möglich zu machen das heißt Gute Hochdosierte Vitamine von einer guten Fa.Z.b.Switamin aus der Schweiz kann ich nur empfehlen Vit.B-C,-D und gutes Fischöl dazu noch Selen 150 mg mindestens. Auch Pilze als Kapsel kann ich empfehlen Hericium 3 Stück am Tag Viel trinken und viel Obst und Gemüse essen.Fahrradfahren ist auch sehr gut bei Fibromyalgie.Allem in allem kann man selbst viel dazu beitragen das es einem nicht so schlecht geht.
Für mehr Power nehme ich auch noch D-Ribose es ist ein Mittel welches auch Sportler nehmen für die

(von Kaijan)
Verfasst am: 20.06.2019 [07:08]
Piffi
Dabei seit: 04.03.2014
Beiträge: 3
"N&H-Forum (Archiv)" schrieb:

Meine Frage ist wer ist auch betroffen,mit Fibromyalgie,ich würde mich freuen wenn ich mich mit Betroffene austauschen könnte.
Diese Krankheit ist ja wie ein Kamelion es wechselt öfter die (Farbe) bzw.die Krankheiten.
Heute dies morgen jenes.Ich arbeite mit Naturheilmittel,das heißt auch Orthomolekulare Medizin .

Mit freundlichen Grüßen Kajo.

Hallo Kajo
Gibt es Dich noch im Forum?Habe gerade erst das Forum entdeckt
würde gerne mit Dir über Fibromyalgie mailen?? Hast Du Lust?? melde Dich doch mal?? Herzlich Piffi
Verfasst am: 26.06.2019 [14:15]
Adrienne
Dabei seit: 06.09.2012
Beiträge: 222
Hallo Piffi,

bin selbst nicht betroffen, aber mir ist bekannt, dass mit regelmässigem ( d.h. täglich ) Praktizieren von Zhineng Qigong Betroffene ihre Lebensqualität deutlich verbessern konnten. Informationen über diese Qi Gong Form : www.zhinengqigong-ev.de

LG
Adrienne
Verfasst am: 15.09.2019 [09:07]
Adrienne
Dabei seit: 06.09.2012
Beiträge: 222
Hallo,

ein interessanter Artikel, Betrachtung aus der Sicht der TCM.

https://www.fibromyalgie-tcm.de/ursachen/infektstarre-ist-eine-ursache-der-fibromyalgie.html?fbclid=IwAR1PU1p5kANao5gLj5o9Ido9BCYxKsrYwIFCtffq0whUrp3p6BfgMjIj87E

LG
Adrienne