Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Problem mit der Vagina


Autor Nachricht
Verfasst am: 05.01.2018 [15:21]
cervic
Themenersteller
Dabei seit: 15.01.2015
Beiträge: 50
Hey Leute,
meine Freundin ist ziemlich im Stress die letzten Tage wegen ihrer Arbeit, und dabei hat auch unser Sexleben das Nachsehen. Noch dazu hat sie in letzter Zeit...wie soll ich sagen, ihre Scheide ist trocken, und wir können diese "Sache" nicht tun.

Im Net auf www.multi-gyn.de/scheidentrockenheit.html fand ich ein Mittel dagegen, würde aber wissen wollen, ob sie es auch nehmen kann, oder sollte sie besser einen Arzt aufsuchen?

Was ist eurer Meinung nach das beste?
LG

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 05.01.2018 um 15:21.]
Verfasst am: 06.02.2018 [23:18]
AylinAlper
Dabei seit: 31.01.2018
Beiträge: 42
Hey,

nimmt sie die Pille?
Dies könnte auch eine Nebenwirkung davon sein.

Viele Frauen Reagieren bei Stress mal so mal so. Dies könnte auch ein Grund dafür sein.

Ansonsten empfehle ich es zum Frauenarzt zu gehen.

Meine Lieblingssalbe ist die Schutzsalbe von Deumavan (auch bei Analsex sehr empfehlenswert). Und die REMIFEMIN FEUCHTCREME ;)
Verfasst am: 07.04.2020 [13:19]
filippjd
Dabei seit: 24.01.2020
Beiträge: 15
Viele Frauen reagieren, wenn sie gestresst sind. Dies könnte auch ein Grund sein. Ich schlage vor, Muskatellersalbeiöl auszuprobieren. Es ist ein natürliches Heilmittel gegen Stress und Sie können hier mehr Details finden. Grüße

[Dieser Beitrag wurde 3mal bearbeitet, zuletzt am 07.04.2020 um 13:21.]